LeSEE der China-Tesla ?

Startbeitrag von BdasB am 20.04.2016 20:07

[www.trendsderzukunft.de]

Chinesisches Unternehmen geht von 0 auf 100 mit selbstfahrendem Elektroauto
Die Ingenieure von Tesla fügen nach und nach immer mehr Fähigkeiten zum autonomen Fahren zu den Tesla-Modellen hinzu. Ein chinesisches Unternehmen hat Elon Musks Firma nun sozusagen aus dem Stand überholt: Die Firma LeEco stellte ein Elektroauto mit dem Namen LeSEE vor, das nur mit Sprachkommandos gesteuert fahren kann.


Antworten:

Ich bin kürzlich mit einem von einem Stotterer gelenkten LeSEE von Peking nach Shanghai gefahren. Von Beulen übersäht kamen wir nach 30 Stunden Fahrt an. An der Geschwindigkeit, mit der Wortsilben in Maneuver umgesetzt werden, ist nichts auszusetzen. Für den Notfall sind auch "Hü" und "Hott" im Vokabular enthalten.

von Bernd Schlueter - am 23.04.2016 05:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.