Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
BdasB

Ergebniskonferenz 2016: Handlungsempfehlungen der Begleit- und Wirkungsforschung (PDF)

Startbeitrag von BdasB am 22.04.2016 12:19

Handlungsempfehlungen der Begleit- und Wirkungsforschung
aus dem Schaufensterprogramm Elektromobilität
für die Ergebniskonferenz 2016


[schaufenster-elektromobilitaet.org]


Einleitung, Überblick und
Methodik
Die Arbeiten in den 145 Projekten des Schaufensterprogramms sind bereits
weit gediehen und haben wichtige Ergebnisse zu verschiedensten Facetten
der Elektromobilität aufgezeigt. Diese Erfahrungen der Schaufensterpro
-
jekte bilden die Grundlage für die vorliegenden Handlungsempfehlungen
der Begleit- und Wirkungsforschung. Als Zwischenfazit aus dem Schau-
fensterprogramm richten sie sich sowohl an Politik als auch an Wirtschaft
und Wissenschaft.
Die Schaufensterprojekte decken ein breites Spektrum von Forschungs-
und Anwendungsfeldern der Elektromobilität ab. Aus dieser Vielzahl
identifizierte die Begleit- und Wirkungsforschung (BuW) die wesentlichen
Forschungsbereiche und bündelte sie zu zwölf Querschnittsthemen. Zu
diesen Querschnittsthemen, wie z.
B. Markt, Recht oder IKT, führte die
BuW zahlreiche Analysen und Datenerhebungen durch. In Workshops, Ein-
zelgesprächen, auf Konferenzen, Projekttreffen sowie bei Online-Erhebungen
wurden ca. 500 Akteure der Elektromobilität beteiligt und befragt. Die
vorliegenden Handlungsempfehlungen leiten sich aus diesen Ergebnissen
der BuW zu den einzelnen Querschnittsthemen ab. Dieses Papier ist die
Grundlage für die weiterführende Diskussion sowohl bei der Ergebniskon
-
ferenz 2016 (14./15. April in Leipzig) als auch für alle Akteure im laufenden
Schaufensterprogramm.
Das Schaufensterprogramm hat deutlich aufgezeigt: Elektromobilität ist
schon heute alltagstauglich. Verschiedene Nutzungsbereiche sind bereits
heute wirtschaftlich. Die wirtschaftlichen Nutzungsszenarien nehmen kon
-
tinuierlich zu. Die automobile Zukunft ist elektrisch.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.