Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr
Beteiligte Autoren:
BdasB

Forscher TU Kaiserslautern: "Fahrerassistenz-System fuer E-Bikes"

Startbeitrag von BdasB am 22.07.2016 06:55

[www.emobilserver.de]

Forscher der TU Kaiserslautern wollen E-Bikes sicherer machen
Wissenschaftler entwickeln ein FAHRRAD-Fahrerassistenz-System


Bei Unfällen mit E-Bikes sind vor allem Senioren betroffen. Sie können auf plötzlich auftretende Gefahren oft nicht mehr so schnell reagieren wie jüngere Verkehrsteilnehmer.

An der TU Kaiserslautern arbeiten Forscher an einer Technologie, die Radfahrer frühzeitig vor Gefahren warnen und in kritischen Situationen helfen soll – mithilfe optischer Signale und unterstützenden Funktionen.

„Der Fahrer soll in kritischen Situationen nicht nur gewarnt, sondern auch gezielt unterstützt werden. Hierdurch sollen sowohl Alleinunfälle als auch Unfälle mit anderen Verkehrsteilnehmern verhindert werden. Angedacht sind beispielsweise Funktionen wie Antiblockiersysteme und elektronische Stabilitätsprogramme sowie Brems-, Spurhalte- und Spurwechselassistenz“, ergänzt Görges.

Das Vorhaben um Professor Dr. Jürgen Brunsing und Juniorprofessor Dr. Daniel Görges wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans mit rund 400.000 Euro gefördert.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.