RWTH Aachen Förderprojekt Police = "Vervielfachung der Nutzungsdauer"

Startbeitrag von BdasB am 28.07.2016 07:02

... und wie jedes Jahr ... [www.springerprofessional.de]

RWTH Aachen will Elektroautos wettbewerbsfähiger machen
Die RWTH Aachen engagiert sich im Förderprojekt Police.

Zusammen mit Partnern untersucht die Universität, wie elektrisch betriebene Fahrzeuge wettbewerbsfähiger werden können.
... Vervielfachung der Nutzungsdauer durch UPDATES ...

Im Vordergrund der Forschung stehe die Vervielfachung der Nutzungsdauer von Elektrofahrzeugen. Dies könne beispielsweise durch modular updatefähige Fahrzeugsoftware und -hardware erreicht werden. So sollen die hohen Anschaffungspreise von Elektrofahrzeugen durch niedrige Betriebskosten und spätere Updatemöglichkeiten kompensiert werden. ... na dann ...
(wobei ein Auto ohne SOFTWARE-HOKUSPOKUS vermutlich laenger reparierbar bleibt ... ;-)



[www.rwth-aachen.de]

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie stellt 1,5 Millionen Euro zur Verfügung.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert im Rahmen des Programms „Elektro Power II“ das Projekt „PrOlonged Life Cycle for Electric Vehicles“, kurz POLICE. Ziel ist, elektrisch betriebene Fahrzeuge wettbewerbsfähiger zu gestalten. Hierzu stehen in den nächsten drei Jahren 1,5 Millionen Euro zur Verfügung. Am Forschungsprojekt sind seitens der RWTH der Lehrstuhl Production Engineering of E-Mobility Components und das Werkzeugmaschinenlabor beteiligt. Auch die Unternehmen StreetScooter GmbH, Futavis GmbH, Stratasys GmbH und Dekra Automobil GmbH sowie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. engagieren sich in POLICE.

Im Vordergrund der Forschung steht die Vervielfachung der Nutzungsdauer von Elektrofahrzeugen. Dies kann beispielsweise durch modular updatefähige Fahrzeugsoftware und -hardware erreicht werden. So sollen die hohen Anschaffungspreise von Elektrofahrzeugen durch niedrige Betriebskosten und spätere Updatemöglichkeiten kompensiert werden.
... bei diesem FOERDERPOJEKT-NAMEN denkt man gleich an => [www.youtube.com]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.