Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
wolfgang dwuzet, Eba_M, BdasB

STERN: Wie die Lobbyisten der Automobil-Industrie das EV-Förderprogramm "umgestalteten" ...

Startbeitrag von BdasB am 07.09.2016 18:42

[www.emobilserver.de]

stern: Autoindustrie hat ehrgeizigeres Förderprogramm für Elektromobilität verhindert
Lobbyisten der Automobil-Industrie hätten großen Einfluss auf die Ausgestaltung der Kaufprämie für Elektroautos genommen, berichtet der stern. 


Wie das Hamburger Magazin in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe schreibt, gehe dies aus internen Akten von Wirtschafts- und Umweltministerium hervor. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) und die IG Metall wehrten sich demnach erfolgreich gegen ein deutlich ehrgeizigeres Förderprogramm für Elektroautos, auf das sich die Ministerien im September 2015 geeinigt hatten. 

Die Kaufprämie hätte nach diesem Modell anders als heute bis zu 5.000 Euro betragen. Finanziert werden sollte sie nicht durch Steuergeld, sondern durch eine Bonus-Malus-Regelung. So wäre für Käufer von neuen Fahrzeugen mit Benzin- oder Dieselmotoren eine nach Emission gestaffelte Abgabe zwischen 50 und 1.000 Euro fällig geworden. 

VDA und IG Metall betrachteten dies laut einem Vermerk aus dem Umweltministerium als „Stigmatisierung größerer Fahrzeuge“. In Unterlagen des Wirtschaftsministeriums hieß es, dass VDA und IG Metall auch „vehement“ ein weiteres Element des ursprünglichen Programms ablehnten. Hier sollte den Herstellern eine verbindliche Quote von Elektroautos an allen Neuzulassungen auferlegt werden. 

Die Ministerien hatten laut der dem stern vorliegenden Akten frühzeitig VDA-Vertreter in die Planspiele eingeweiht. Bei einem Treffen mit Staatssekretären des Wirtschafts- und des Verkehrsministeriums im September 2015 wandte sich dann VDA-Chef Matthias Wissmann eindeutig gegen die damaligen Pläne. 


 

Antworten:

Das kommt davon, wenn unsere Politiker keinen Arsch in der Hose haben.

von Eba_M - am 07.09.2016 19:22
habe soeben meine mitgliedschaft (war trotz frührente noch in der IGM)
mit sofortiger wirkung gekündigt,
mit verweiß auf obiges...
bin mal gespannt auf die reaktion,,,,
bye wolle

von wolfgang dwuzet - am 13.09.2016 19:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.