MM: Deutschland ohne Diesel und Benzin - kann das funktionieren?

Startbeitrag von Jens Schacherl am 13.10.2016 07:16

***
Wie wirklichkeitsnah ist ein Szenario tatsächlich, in dem in 14 Jahren keine Autos mehr verkauft werden, wie sie seit mehr als 130 Jahren auf deutschen Straßen fahren? Kommt der Elektroauto-Zwang mit Reichweitenangst und Blackoutgefahr für das Stromnetz? manager-magazin.de beantwortet die wichtigsten Fragen.
***

... und das tut MM erstaunlich korrekt, bis auf die falsche Zahl von Schnellladestationen. Vermutlich sind da nur CCS gemeint aber das ist aus dem Artikel nicht ersichtlich.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/elektroautos-wie-wuerde-ein-verbrenner-verbot-funktionieren-a-1116158.html

Antworten:

Interessant in dem Zusammenhang, ist die Erweiterung für Garantien beim Gebrauchtwagen Kauf,
damit werden gebrauchte Verbrenner Teurer, in wie Weit des Zufall, mag jeder für Sich selbst Entscheiden.

Aber da kein Fußballspiel im ZDF in Sicht, wo die Leit bei sowas ablenkt, brauchts
halt andere Ablenkungen :o

von Manfred aus ObB - am 13.10.2016 13:05
Wenn wir unsere Atomkraftwerke nicht stilllegen, den Himmel mit Braunkohlenstaub verdunkeln und die schnellen Brüter aus ihrem Dornröschenschlaf befreien, sehe ich in der Elektrifizizierung des deutschen Kraftfahrzeugparks überhaupt kein Problem.

von Bernd Schlueter - am 14.10.2016 11:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.