Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten, 4 Wochen
Beteiligte Autoren:
thegray, Twiker76, Michael4711, Stromer71, BdasB

24-10-2016 ARD: die Story im Esten ... Das Märchen vom sauberen Auto - Autoland abgebrannt

Startbeitrag von BdasB am 23.10.2016 18:48

HEUTE IM (ARD)TV  Die Story im Ersten

[programm.ard.de]
Das Märchen vom sauberen Auto
Wie der Umweltschutz ausgetrickst wird


[www.daserste.de]
Autoland abgebrannt – Wie die Branche die Zukunft verspielt

Antworten:

Das Märchen vom sauberem Auto:

Traurig, traurig...

Wenn 40 mg/km als Jahresgrenzwert angesehen wird und Fahrzeuge mit Euro5 Diesel in der Spitze fast 3000mg/km NOx ausstoßen...
LMAA...

alles was wir eigentlich alle wissen...

von Twiker76 - am 25.10.2016 14:51
Autoland abgebrannt -
Hm, eine sehr realistische Vision über den unmittelbar bevorstehenden Niedergang unserer, deutschen Wirtschaft!

Leute zieht Euch warm an!
Unser Geschäftsführer hat schon lange Angst vor der Elektroautowelle,
nur die entsprechende Strategie steht noch aus.
Leider.

von Stromer71 - am 25.10.2016 18:56
Hm sehe ich alles was ich so in der Vergangenheit gebracht habe - inhaltlich wieder oder in die Richtung.

Und dann gibt es Leute die einen mehr als einmal als Spinner und Verschwörungstheoretiker läutern wollen.

Da muß jemand mächtig Druck machen - sonst sehen wir uns noch bei Lebzeiten wo wir uns über Ziffern von 5-6 Millionnen überqualifizierten Langzeitarbeitslosen noch freuen werden.

von thegray - am 25.10.2016 20:10
Das ist auch schon das was wir wissen:

Die Zulieferer für die Verbrenner stehen am Abgrund...

Kohle, Kohle verdienen auf Kosten der Gesundheit.

Dazu kommt das immer mehr automatisiert wird immer weniger Arbeit der Menschen benötigt wird und bald selbst fahrende Fahrzeuge...
wo soll den noch Kohle verdient werden ? Mit Kopfarbeit ?
Immer mehr einzelne Reiche die so viel Kohle haben und die Allgemeinheit die immer weniger hat.
Wenn ich meinen Rentenbescheid anschaue könnt ich k...

Eine Möglichkeit ist evtl. ein Grundeinkommen das von den Reichen bezahlt werden soll die endlich Verantwortung für die Bevölkerung übernehmen.

glaubt mir ich sehe echt schwarz für die Zukunft... und wie soll es meinen Kindern gehen ?
Meine Eltern kriegen noch die Kurve aber bei mir ist das schon mehr als fraglich...

von Twiker76 - am 26.10.2016 15:16
... wenn ich diese Berichte so sehe und die Antworten (oder garkeine Antworten) der Politiker, könnte ich k...

Kann mir eigentlich mal jemand erklären, wo der Unterschied zwischen DE und einer Bananenrpublik ist?

von Michael4711 - am 26.10.2016 17:35
Zitat
Michael4711
... wenn ich diese Berichte so sehe und die Antworten (oder garkeine Antworten) der Politiker, könnte ich k...

Kann mir eigentlich mal jemand erklären, wo der Unterschied zwischen DE und einer Bananenrpublik ist?


Stell die Frage in 10 Jahren nochmal - dann wird es auch dem einfältigsten deutlich.

Nur mal so als mögliches Szenario:

Wikipedia:
General Motors war nach Verkaufszahlen 77 Jahre lang der größte Automobilher­s‍teller der Welt. Durch die anhaltenden Absatzprobleme verlor General Motors diese Position jedoch im er­s‍ten Quartal 2008 an den japanischen Konkurrenten......

Fast 101 Jahre nach der Firmengründung meldete General Motors am 1. Juni 2009 gemäß Chapter 11 des US-Insolvenzrechts Insolvenz an. Aus der Anmeldung geht hervor, daß GM zum Stichtag über ein Vermögen von 82,3 Mrd. US-Dollar und Schulden von 172,8 Mrd. US-Dollar verfügte.[36] Die Insolvenz sollte innerhalb von drei Monaten abgewickelt werden, war aber dann schon nach 40 Tagen, am 10. Juli 2009, abgeschlossen. Der Konzern wurde mehrheitlich ver­s‍taatlicht: Die USA erhielten im Rahmen der Notver­s‍taatlichung 60,8 %, Kanada 11,7 % der Aktien. 17,5 % der Aktien wurden von einem Fonds der Automobilarbeitergewerkschaft UAW übernommen und 10 % der Aktien wurden an die Gläubiger gestreut. Die Marken Chevrolet, Cadillac, Buick und GMC sollen erhalten bleiben. Andere Marken sollen abge­s‍toßen werden. Weltweit sollen bei GM über 35.000 Ange­s‍tellte gekündigt werden.[37][38] Für die europäische T

von thegray - am 27.10.2016 12:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.