Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michael4711, BdasB

Autohersteller wehren sich gegen neue Feinstaubwerte

Startbeitrag von BdasB am 25.10.2016 07:11

[www.sueddeutsche.de]
Autohersteller wehren sich gegen neue Feinstaubwerte

Ab September 2018 sollen für Benziner neue Feinstaub-Grenzwerte gelten.
Die Autohersteller müssen ihre Neuwagen bis dahin grundlegend nachbessern - aber stattdessen versuchen sie, die Einführung der neuen Werte herauszuzögern.
Zudem sperren sich einige Hersteller weiter gegen die Einführung eines Filters, um Kosten zu sparen.


Aktuell kämpft die Autoindustrie in Brüssel für eine Abschwächung der künftigen Prüfbedingungen. Nach den bisherigen Absprachen der EU-Länder soll ab September 2017 bei neuen Typgenehmigungen Schluss mit der Kulanzregelung für Benzindirekteinspritzer sein.

Antworten:

... und täglich grüßt das Murmeltier ...
Wiir können ja mal wieder Wetten abschließen, was wohl dabei heraus kommt...:mad:

von Michael4711 - am 26.10.2016 17:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.