Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Hotzi-47, Manfred aus ObB, BdasB, Solarstrom, thegray

ZF entwickelt Plattform für kleine EVs

Startbeitrag von BdasB am 03.01.2017 13:05

[www.automobil-produktion.de]
Intelligent Rolling Chassis
ZF entwickelt hochflexible Plattform für kleine Elektrofahrzeuge

Mit dem fahrenden Untersatz namens „Intelligent Rolling Chassis“ (IRC) stellt ZF ein Konzept für den autonomen Stadtverkehr der Zukunft vor. IRC bildet die ideale Basis für Fahrzeugkonzepte von etablierten wie von neuen Mobilitätsanbietern.
ZF liefert die Basis für das Fahrzeugkonzept "Oasis" der Ideenschmiede Rinspeed. Als erstes Fahrzeug baut die Rinspeed-Studie auf dem IRC-Konzept von ZF auf.

Antworten:

Zitat
BdasB
Als erstes Fahrzeug baut die Rinspeed-Studie auf dem IRC-Konzept von ZF auf.


[www.youtube.com]


Bildquelle und Demostratorbauerseite ( ich hab noch nie so ein Auto in Serie gesehen ) [www.rinspeed.eu]

und noch ein Blick auf die Uhr



Bildquelle: [www.digitaltrends.com]

von Manfred aus ObB - am 03.01.2017 14:10

Re: Rinnspeed

(AUCH WENN ES EIGENTLICH NICHT ZUR ZF-MELDUNG GEHOERT)


... naja - LSD ist ja auch in der Schweiz erfunden orden ...

Der "Auto Enfant terrible" von Rinnspeed baut immer so seltsames Zeug in seine Concept-CARs ...

Beim BUDII BMW i3 gab es einen Roboterarm welcher eine mechn. UHR schuetteln musste um diese wieder 'aufzuziehen' ...

... fehlt noch das DREIECKIGE HANDSCHUHFACH fuer die TOBLERONE


(FOTO VON AUTO-BILD)

von BdasB - am 03.01.2017 14:59

Re: Rinnspeed

Die Idee und Ausführung mit der Armbanduhr im Auto hat was, gefällt mir.
Werds im Hotzi so machen, da fehlt bisher die Uhr. Und auf diese Art kann man leicht eine Funkuhr nehmen, solange die noch nicht standardmäßig in Autos eingebaut wird. Wer will denn zweimal im Jahr diese fummelige Umstellerei..

Und wenn man sich mal an seine Rolex oder smartwatch oder nicht so smarte Swatch gewöhnt hat, kommt die halt ins Auto. Bloss nicht umgewöhnen müssen.

Aber deshalb Rinspeed gleich adeln, also zum "von Rinnspeed" ernennen? Dabei heißt der Mann ganz anders.

Gruss, Roland
Ich hab ihn übrigens mal mit Herr Rinnspeed angeredet, seinerzeit auf dem Autosalon Genf. Mit mildem Lächeln meinte er, dass ich das nur einmal darf, er heißt Rinderknecht. Auch ein schöner Name.

von Hotzi-47 - am 03.01.2017 16:21

Re: Rinnspeed

Zitat
EMobile plus solar


Aber deshalb Rinspeed gleich adeln, also zum "von Rinspeed" ernennen? Dabei heißt der Mann ganz anders.


Das stand so auch nicht im ELWEB sondern " von Rinnspeed " also ganz wer Anders
und Du kommst von Thema ab, weil es ja um die Siemensemotoren geht,die ZF da verarbeitet :mad:

von Manfred aus ObB - am 03.01.2017 16:49

Re: Rinnspeed

Zitat
Manfred aus ObB
... es ja um die Siemensemotoren geht,die ZF da verarbeitet


Wo gibt es eine Firma "Siemense" ? Ich vermute mal, Siemens wird da gleich wegen Namensähnlichkeit und Verwechselungsgefahr klagen. Denn auch Siemens macht Motoren!

Gruss, Roland
Ich kenne die Siemens Motoren gut, wir fahren sie in einigen Fahrzeugen des Solarmobil Vereins Erlangen. Seit 1987. Aus der 1FT5 Baureihe, kennst Du sicher alle bestens.

von Hotzi-47 - am 03.01.2017 16:57

Re: Rinnspeed

Zitat
Manfred aus ObB
Rinspeed stand so auch nicht im ELWEB sondern " von Rinnspeed " also ganz wer Anders


Ach was bist Du wieder genau! Oder doch nicht. Bringst mich ganz durcheinander. Denn es stimmt, im Elweb stand was von Rinnspeed. Das macht es aber nicht automatisch richtig. Denn wer ist Rinnspeed?

Im ursprünglichen Bericht steht es so:
"ZF liefert die Basis für das Fahrzeugkonzept "Oasis" der Ideenschmiede Rinspeed."

Gruss, Roland

von Hotzi-47 - am 03.01.2017 17:05
Zitat
Manfred aus ObB
Zitat
BdasB


Bildquelle und Demostratorbauerseite ( ich hab noch nie so ein Auto in Serie gesehen ) [www.rinspeed.eu]


Nun - wenn ich mich richtig erinnere habe ich mir mal vor über 10 Jahren gemerkt - das Rinderknecht inhaltlich sowas sagte....
Wir wollen nichts bauen wir positionieren uns als Ideengeber so oder in die Richtung.

Und so war es ja auch - es geht nicht um die alltägliche Geschäftspraxis auf der Straße (also auch Zulassungsfähig ) sondern um das was übermorgen in der der vielen möglichen "Zeitlinien" sein könnte .......
Wenn man da Kunden findet die einen beauftragen dahin die Fühler zu strecken und einen dafür immer wieder fürstlich zu bezahlen.
Somit hat man wenn man sich dort einen Nische schafft nur sehr wenig Konkurrenz in seiner Design-Geschäftswelt.

PS. Hm so ein Reduziertes "ein Speichen" Lenkrad hatte ich aber schon im CX und im Rapid Express ;-)


von thegray - am 03.01.2017 17:37
Zitat
thegray

PS. Hm so ein Reduziertes "ein Speichen" Lenkrad hatte ich aber schon im CX und im Rapid Express ;-)


Also mir hat die Beamfähigkeit des Autos besser gefallen, des lößt des Reichweitenproblem mehr als Optimal :hot:
die Fahrt in dem Video geht in einer Stadt mit Palmen ( also den Holzartigen Stangern mit Palmwedelen oben dran und nicht dem Solartaxifahrer )
los und Zackbum fährt es durch eine mitteleuropäische Laubbaumbegrünung einer vorzugsweise Schweizer Stadt
ohne Moscheen ( ist halt eine Direktdemokratie ) was bei der Stadt mit Palmwedeln sicher etwas anders geartet :o

Und das Einspeichen Lenkrad auch so eine Fehlkonstruktion :mad:

In der Funktion als Getränkhalter und Schnitzelbrotablage erwarte ich ein Neigefunktion wo nix Verschütt wird und was ist :eek:
Nix ist :rolleyes:


p.s. Roland denk an Deinen Vorsatz für 2017 Dich nicht so leicht Verwirren zu lassen ;-)

von Manfred aus ObB - am 03.01.2017 18:19

Re: Rinnspeed

Zitat
EMobile plus solar
Die Idee und Ausführung mit der Armbanduhr im Auto hat was, gefällt mir.

Das hat der französische Vorbesitzer meines ehemaligen Peugeot iOn so ähnich gemacht. Billige digitale Armbanduhr ums Lenkrad geschnallt.

von Solarstrom - am 03.01.2017 21:37
Zitat
Manfred aus ObB
In der Funktion als Getränkhalter und Schnitzelbrotablage erwarte ich ein Neigefunktion wo nix Verschütt wird und was ist :eek:
Nix ist :rolleyes:

p.s. Roland denk an Deinen Vorsatz für 2017 Dich nicht so leicht Verwirren zu lassen ;-)


Oh oh, kein E-Auto fahren und dann Detailforderungen für den Getränkehalter stellen. Das ist gut. :confused:

Und hilf mir auf die Sprünge: Wo und wann habe ich einen Vorsatz für 2017 veröffentlicht?
Denk dran, wer zuviel weiss, der wird erschossen. Alter Western-Brauch. :cool:

Gruss, Roland :D

von Hotzi-47 - am 04.01.2017 10:58
Zitat
EMobile plus solar
Und hilf mir auf die Sprünge: Wo und wann habe ich einen Vorsatz für 2017 veröffentlicht?


Du bist wohl schon zu Abhängig von Infos welch das Wischiwaschihandy liefert,
zwar wird am Reifenberg zur Zeit nur ein Buch übern Irlmaier Alois verlegt
( is des lang wo meine Großtante mir immer davon erzählt, als das Fernsehen noch Schwarz/Weiß ( von der Farbe her, ietzt nur vom Inhalt ) und nur 1 Programm außen Österreicher )
ob der auch aus der Quelle geweißsagt :confused: aber ist Dein Zugang zu den Morphogentischen Felder nur noch Einseitig :rolleyes:
( kleiner auf die Sprüngehelf Link [de.wikipedia.org] )

Und Getränkehalter welche bei normaler Fahrweise Verschüttfrei gibt's auch mechanisch

[www.youtube.com]

Ganz am Anfang und umara Zeitindex 2:00

Und erwarte ich mir natürlich in der nächsten Inkarnation wenn ich auch eine App nutze mehr,
wenn elektronisch das Tablett geappt :rp:

p.s. alle genannten Artikel sind nur zur Demo und keine Kaufempfehlung :o

von Manfred aus ObB - am 04.01.2017 12:09
Danke für Deine eher merkwürdigen Antworten.
Denn auf meine Frage, wann ich - und wo - gute Vorsätze für 2017 veröffentlich habe, hast Du mal wieder die Antwort verweigert.

Machst Dich schon unglaubwürdig mit Deinen Behauptungen.

Zum Irlmaier Buch im Reichel Verlag: Ja das stimmt, wird in Reifenberg verlegt, obwohl der Verlag jetzt seinen Sitz in Regensburg hat. Ich habe aber mit dem Reichel-Verlag nix (mehr) zu tun, gehört einem Marco Reichel aus Regensburg. Ein einfacher Blick ins Impressum hätte gereicht. Aber Du legst Dir - wie häufig - Deine Wahrheiten so zurecht, wie Du es möchtest.

Was das alles mit dem Thema "ZF und so" zu tun hat, erschließt sich mir nicht.

Darum Schluss mit solchen nutzlosen Diskussionen. Ich versuchs mal, dies als Vorsatz für 2017 zu verwirklichen. Kannst diesen Vorsatz auch ohne Lizensgebühren kopieren und weiterverwenden. :cheers:

Gruss, Roland
nu is aber genug. Und Tablets nutze ich nur zum Tee servieren. Oder Bratäpfel. Geht mit tablets aus Holz, von Apple und Samsung. Ich hab nur die aus Holz, und wischen kann man die auch. Solltest Du als Wischi und Waschi Experte ja wissen.

von Hotzi-47 - am 05.01.2017 10:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.