Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
wolfgang dwuzet, Alex aus NW, BdasB

PSA's Opel-Übernahme: Elektroauto als Stolperstein

Startbeitrag von BdasB am 26.02.2017 20:45

[www.swp.de]
Opel-Übernahme: Elektroauto als Stolperstein

Patente von General Motors stehen einer Übernahme durch den PSA-Konzern noch im Weg. Das Elektroauto darf zudem nicht überall verkauft werden.



[www.emobilitaetonline.de]
Peugeot interessiert sich besonders für den Opel Ampera-e

Nachdem vergangene Woche die Übernahme Opels durch den französischen PSA-Konzern bekannt wurde, geht jetzt alles ganz schnell. Der FAZ zufolge soll der Deal bereits Anfang März unter Dach und Fach gebracht werden – möglichst noch vor dem Genfer Autosalon.

Offenbar ist der PSA-Konzern (Peugeot, Citroen, DS) besonders an dem neuen Elektroauto Ampera-e interessiert, so die FAZ, allerdings ohne weitere Einzelheiten zu nennen.


[www.faz.net]
F.A.Z. exklusiv:  Opel-Verkauf noch in der ersten Märzwoche

Die Jobgarantie gilt, die Betriebsräte haben die Zusammenarbeit angekündigt: Jetzt soll auch der Verkauf schnell über die Bühne gehen – und das noch vor dem Autosalon in Genf.

Antworten:

Die Job´s sind dann sicher.

von Alex aus NW - am 26.02.2017 22:55
jaja,
wie sagten damals gewisse politiger.....
die rente ist sicher
später kam das ge:joke:kicher

andererseits,
wenn die PSA so am ampera interessiert sin,,,,
vieleicht entfernen sie sich dann irgendwie von den NiCad´s

von wolfgang dwuzet - am 27.02.2017 08:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.