Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 5 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 5 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
thegray, wolfgang dwuzet, R.M, Berlingo-98, el El, BdasB

Hermes: halben Fahrzeugbestand elektrifizieren + Elektroroboter ...

Startbeitrag von BdasB am 02.03.2017 22:14

[www.emobilitaetonline.de]
Hermes will seinen halben Fahrzeugbestand elektrifizieren – und Elektroroboter auf die Straße schicken

... steigende Verkehrsbelastung in Innenstädten und absehbare Zufahrtsbeschränkungen werden die Liefer- und Logistikbranche zum Handeln bewegen und künftig verstärkt auf emissionsfreie Antriebe und alternative Zustellkonzepte setzen lassen. Der Paketzusteller Hermes hat nun laut Welt angekündigt, in den nächsten 5 Jahren die Hälfte seiner Flotte auf Elektrofahrzeuge umzustellen ... das wären 6.000 Elektrolieferwagen.



Hermes will roboterbasierten Zustellbetrieb bereits 2018 starten
Video: [youtu.be]

... na dann ...

Antworten:

Hm - Klar

wie jetzt 6000 PKW und Kleinlieferwagen.
Weil auch sonst so viele Hersteller gibt die Serienproduktion mit Highvolume haben.
OK macht 1200 pro Jahr, nun bei den Zulassungszahlen....

Ach so die haben die EV-Roboter mitgezählt? .... :D !!



Warten wir es ab die Schulden mir immer noch einen Scheibenläufer!!!

von thegray - am 03.03.2017 10:23
und hermes wird wohl (ausser der post) der EINZIGE zusteller sein, der sowas machen will
denn nahezu alle anderen packerlausträger sind selbstständige, die sich um ihre fortbewegung auch selbst kümmern müssen...

von wolfgang dwuzet - am 03.03.2017 19:54
Also das mit den Robotern find ich nicht gut. War diese Woche in Salzburg und dachte mir, wenn ich schon da hin muß, kann ich auch gleich die 4km rüber nach Freilassing, Deutschland Lebensmittel einkaufen fahren. Im Kaufland kosten lebensmittel immer noch rund ein viertel bis ein drittel weniger als in Österreich.. Hab mir dann auch den Kombi angeladen.

Worauf wollte ich hinaus? Ah ja: Der freundliche Herr beim Leergut war weg, dafür 2 Leergutautomaten da, an den Kassen auch die Hälfte weg, dafür 10 Scanner zur Selbstbedienung.

Roboter wären prinzipiell schon gut, nur haben wir dann ein Problem, wenn der Fruchtgenuß der Konzerne weiterhin nur auf eine Minderheit abfällt und die unteren Einkommensschichten zunehmend verarmen, weil ganze Arbeitsplatzzweige einfach ersatzlos und dauerhaft ausfallen.

Da brauch in den Sozialismus gar nicht bemühen, das ist einfach ein Volkswirtschaftliches Problem wo man gegensteuern muß.

von el El - am 04.03.2017 09:10
Zitat
wolfgang dwuzet
und hermes wird wohl (ausser der post) der EINZIGE zusteller sein, der sowas machen will..


Post faktisch der einzige? Mitnichten.

UPS, Bericht von 2008: UPS startet mit Elektrolastern in Deutschland und England
UPS, Bericht von 2010: UPS fährt elektrisch
UPS, Bericht von 2015. Neue Elektro-Transporter für die UPS Elektroflotte in Deutschland

Der Umrüster EFA-S ist nun leider von Chinesen übernommen worden.

Eines Tages fahren sie alle elektrisch. Und was ist mit den Bäckern?

Gruss, Roland

von Berlingo-98 - am 04.03.2017 12:43
Zitat
Berlingo-98
Zitat
wolfgang dwuzet
und hermes wird wohl (ausser der post) der EINZIGE zusteller sein, der sowas machen will..


Post faktisch der einzige? Mitnichten.

U elektrisch. Und was ist mit den Bäckern?

Gruss, Roland


Nun - wie heißt es "eins Selberbacken" :joke:

von thegray - am 04.03.2017 13:24
jaja,
ups hatte ich vergessen,
ich meinte die armen hunde von
dpd, und gls,
wenn da morgens deren sprinter streiken sollte müssen sie selber zum nächsten leihwagendienst, und auf eigene
kosten einen mieten,,
weil sie ja vertraglich verpflichtet sind die packerl unters volk zu bringen
wie sie das machen ist dem vertrsgspartner sch...egal

von wolfgang dwuzet - am 04.03.2017 13:48
Ich darf eingrätschen das u.a. die UPS entsprechende Sub´s haben (UPS kenne ich intern - und im Management sind da etliche bei einem Verein der in den USA sich als steuerfreie Kirche bezeichnen darf ), Hermes nun da habe ich vor langen verschiedene Gespräche gehabt auch zu guter letzt hat dem Beispiel UPS vor 30Jahren die Post das irgend wann auch nach gemacht.

von thegray - am 04.03.2017 16:50
Hallo

Die Automaten und die Scanner gibts hier schon lange, aber obs was bringt, es sitzt nämlich immer noch jemand daneben um aufzupassen.

Gruß

Roman

von R.M - am 04.03.2017 18:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.