Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Dineu, BdasB

Trotz Trump: US-Staedte EV-Bestellung in Milliardenhoehe

Startbeitrag von BdasB am 18.03.2017 20:44

[ecomento.tv]

Trotz Trump: US-Städte bereiten Elektroauto-Bestellung in Milliardenhöhe vor

... auszugsweise ....
Dutzende Städte in den USA haben sich bereit erklärt, Elektroautos und elektrische Nutzfahrzeuge im Wert von 10 Milliarden Dollar anzuschaffen. Insgesamt dreißig Städte – darunter Metropolen wie New York und Chicago – haben gemeinsam bei Autoherstellern angefragt, ob und zu welchen Konditionen eine Bestellung von 114.000 Stromern realisierbar sei. Die Menge entspricht etwa 72 Prozent aller im letzten Jahr in den USA verkauften Elektrofahrzeugen mit Stecker zum Aufladen der Batterie.

Neben herkömmlichen Personenkraftwagen interessieren sich die Kommunalpolitiker auch für speziell ausgestattete Polizeiwagen, Straßenkehrmaschinen und Mülllaster, erklärte der Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, der die Massenanfrage koordiniert. Garcetti und seine Kollegen wollen mit der Einflottung tausender Elektroautos die Argumentation der Autoindustrie entkräften, dass das derzeit noch geringe Interesse an elektrischen Modellen keine umfassenden Investitionen in die alternative Antriebsart rechtfertige.

Der neue US-Präsident Donald Trump treibt währenddessen Budgetkürzungen bei staatlichen Stellen und Umweltinitiativen voran. Es wurde bereits angekündigt, unter Barack Obama eingeführte strengere Emissionsgesetze für den Verkehrssektor wieder aufzuweichen.

Antworten:

114.000 Elektrofahrzeuge ist nicht viel. Mögen wir hoffen, dass durch Trump neben weitern Kommunen auch Privatiers jetzt erst recht auf Elektroautos umsteigen und es bald zehnmal so viele sein werden :)

von Dineu - am 21.03.2017 18:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.