Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
BdasB

EU "Massnahmenpaket fuer umweltfreundlichen Verkehr" Schärfere Abgaswerte ab 2021, Hilfen für E-Ladestationen

Startbeitrag von BdasB am 23.04.2017 21:43

[www.heise.de]

EU will Durchbruch für schadstofffreie Autos
Bis zum Jahr 2030 hat sich die EU eine drastische Senkung ihrer Klimagase auf die Fahnen geschrieben. Dafür müssen mehr schadstofffreie Autos auf die Straßen. Dieses Ziel will die Kommission mit „Zuckerbrot und Peitsche“ erreichen.

Die ab 2021 in der Europäischen Union geplanten neuen Abgas-Grenzwerte für Autos sollen „ehrgeizig“ werden....
Die EU will zudem Geld für Ladestationen für Elektro- und Brennstoffautos locker machen....

Sefcovic will Ende Mai ein Maßnahmenpaket für umweltfreundlichen Verkehr präsentieren.
China mache große Fortschritte bei E-Autos. Dagegen habe der Erfolg der europäischen Autobauer beim Verbrennungsmotor „dazu verleitet anzunehmen, dass wir bei Technologien wie Brennstoffzellen oder E-Autos nicht ganz so stark sein müssen“...

...


[www.automobilwoche.de]

Umweltfreundliche Antriebe in der EU:

Schärfere Abgaswerte ab 2021, Hilfen für E-Ladestationen





[www.automobilwoche.de]

Interview mit EU-Kommissionsvize Sefcovic:

"Supermacht" Europa muss bei E-Autos Anschluss halten





+++
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.