Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Wochen, 3 Tagen
Beteiligte Autoren:
Ralf Wagner

DE:Weitere Förderbescheide Ladeinfrastruktur verschickt

Startbeitrag von Ralf Wagner am 10.07.2017 06:27

Es lässt sich ablesen welche Gemeinden / Organisationen Geld erhalten:
rw

Förderbescheide Juni
[www.bmvi.de]


[www.bmvi.de]

Förderbescheide Juli
[www.bmvi.de]


Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat weitere 39 Förderbescheide für E-Ladesäulen mit einer Gesamtsumme von rund 2,3 Millionen Euro vergeben. Insgesamt wurden damit inzwischen 220 Anträge für 2.705 Ladepunkte mit einem Fördervolumen von rund 16,6 Millionen Euro bewilligt.

Seit 1. März 2017 können private Investoren, Städte und Gemeinden im Rahmen des Bundesprogramms zum Ausbau von Ladeinfrastruktur Förderanträge stellen. Die Förderung erfolgt anteilig und umfasst neben der Errichtung der Ladesäule auch den Netzanschluss und die Montage. Voraussetzung für die Förderung ist unter anderem, dass die Ladesäulen öffentlich zugänglich sind und mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben werden. Der erste Förderaufruf lief bis zum 28. April 2017, der nächste Aufruf wird bald folgen.

Mit dem Bundesprogramm zum Ausbau von Ladeinfrastruktur soll eine bundesweit flächendeckende Ladeinfrastruktur mit 15.000 Ladesäulen aufgebaute werden. Dafür stellt das BMVI von 2017 bis 2020 insgesamt 300 Millionen Euro bereit. Koordiniert wird das Programm von der NOW Nationale Organisation für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.