Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 2 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Berlingo-98, Manfred aus ObB, thegray

Elektro statt Diesel - auf tagesschau24

Startbeitrag von Berlingo-98 am 01.08.2017 14:23

Morgen, also am Mittwoch, den 2.8.2017, wird Tagesschau24 im Rahmen der Tagesschau viel über den Dieselgipfel berichten.
Ab 12:20 Uhr soll auch was über E-Mobilität kommen.
Sozusagen Elektro statt Diesel.

Gruss, Roland

Antworten:

Ganz bestimmt nicht weil in den Medien ein Bericht bolkotiert wird und das 2Tage vor dem Gipfel, das die "deutsche Umwelthilfe " inhalt über ein Dokument hat das nach dem Gipfel dessen Ergebnis sein soll.

Inhalt es gäbe nur noch zwei vorläufige Platzhalter für Zahlenwerte - voll umfänglich würde der Rest nach den schon bekannten vorhaben das die Automobilhersteller "freiwillig auf grund des Mediendrucks haben - machen wollen.

Also alle "bedippten Käufer" bekommen ein Software-"Downgrade" je nach Fahrzeug sollen minus 20% "möglich" sein.

Die bessere Lösung würde Schraubaufwand bedeuten plus Teile und würde bei Stickoxiden so um die 90% schaffen. Aber das Würde die Gewinne schmäleren.

Und Heer Dobrind als KBA "Chef" steckt jetzt auch noch mit drin - hm wann geht Heer Wissmann in Rente, dann kann ja Dobrint nachrücken.

von thegray - am 01.08.2017 15:51
Zitat
thegray
Ganz bestimmt nicht weil in den Medien ein Bericht bolkotiert wird und das 2Tage vor dem Gipfel, das die "deutsche Umwelthilfe " inhalt über ein Dokument hat das nach dem Gipfel dessen Ergebnis sein soll.


Was genau wird "bolkotiert"? Diese Meldung hier????

Ansonsten was genau meinst Du mit "Ganz bestimmt nicht" ????
Kannst Hellsehen? Weist genau, was und was "ganz bestimmt nicht" in der Zukunft passiert? Deine Einschätzung und Kritik an der Regierung und den Autofirmen in allen Ehren, aber Ich bleibe dabei: tagesschau24 heute mittag.
Mir ging es nur um den Hinweis, dass da möglicherweise über die E-Mobilität gesprochen wird. Um mehr nicht. Elektro statt Diesel.

Gruss, Roland

von Berlingo-98 - am 02.08.2017 07:32
Zitat
Berlingo-98


Was genau wird "bolkotiert"?


Der schreibt leider schon Länger nicht mehr, Fährt wohl lieber Unimog ;-)

von Manfred aus ObB - am 02.08.2017 08:23
Zitat
Manfred aus ObB
Zitat
Berlingo-98
Was genau wird "bolkotiert"?


Der schreibt leider schon Länger nicht mehr, Fährt wohl lieber Unimog ;-)


Hallo Manfred,
danke für Deine Stellungnahme. Allerdings hatte ich explizit thegray gefragt. Und Du antwortest. Helfer-syndrom?

Außerdem denke ich, das thegray eher den Boykott gemeint hatte, also dies schreiben wollte: "Ganz bestimmt nicht, weil in den Medien ein Bericht boykottiert wird....."

Macht aber alles nix, jeder weiss ja, was gemeint ist. Oder liege ich mit dieser Einschätzung falsch?

Gruss, Roland
Schreibfehler verbessert. Es sollte Helfer-Syndrom heißen.

von Berlingo-98 - am 02.08.2017 19:16
Zitat
Berlingo-98

Und Du antwortest. Helpersyndrom?


Ganz bestimmt nicht :rp: bin zwar Katholisch, in dem Fall würde ich wenn es so wäre
eher mit Luther halten und zu einen Helfersyndrom tendieren, ich halt von der Denglisiererei
garnix :angry: auch wen es Pseudomodern Gehabe einer Möchtegernelite welche durch das gestelzt sein
( es gab Zeiten da war es Französisch fürnehm zu sein [www.youtube.com] ) .........

ob Du Falsch liegst, Keine Ahnung :o

Jedenfalls schreibt der schon Lange nicht mehr [67183441.foren.mysnip.de]

Was aber anders als der Diesel tatsächlich den Bach runtergeht ist der deutsche Jornalismus
[www.faz.net]
oder ist der Artikel so geschrieben :eek: daß dem neuen Leser Niveauau Rechnung getragen :confused:

von Manfred aus ObB - am 02.08.2017 20:03
Nun - danke für die Korrektur!
(manchmal schlägt das Leben harken die sind einem .... daleidet die Aufmerktsamkeit )
Und das Vorratsschauende - "bolkotiert"->#
Zitat
Macht aber alles nix, jeder weiß ja, was gemeint ist. Oder liege ich mit dieser Einschätzung falsch?

Uhhhhh das ging aber jetzt weit ......

Zitat
Kannst Hellsehen? Weist genau, was und was "ganz be­s‍timmt nicht" in der Zukunft passiert? Deine Einschätzung und Kritik


UND wenn man dann rauslesen möcht das die zuweit ginge .....
Ähm was war jetzt raus gekommen .....!!!

Hellsehen ginge zuweit, aber machen wir doch besser ein Schwarzsehen draus - wenn ich mir die Arbeit machen wollte ein paar Jahre zurück zugehen also viel weiter als das 2Jahrige nun läuft.
Würde man Zitate finden die das jetzt laufende lange Vorzeichneten.
Auch zu dem Fahrverboten ....
(für mich ist das keine Arbeit das Läuft manchmal so nebenher mit dem 1x1 oder besser mit dem großen; ist vielleicht wie Schachspielen verbildliche ich jetzt mal )

Und wenn das ganze hier "durch" ist, gibt es noch ein Damokles-Schwert speziell erschwerend für Diesel in der Praxis, das wenn nicht einen "technischen KO" gleichkommt, zumindest weiter angezählt wird und dann ein AUS nach Punkten gleichkommt.
Aber das dauert noch bis soweit, sonst - heben andere wohlmög....wohlweislich ab.

von thegray - am 06.08.2017 18:46

Re: Elektro statt Diesel

Mit dem E-Auto zum Dieselgipfel – das steckte dahinter.



von Berlingo-98 - am 07.08.2017 10:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.