Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
schachtelhalm, Helixuwe, BdasB

KIT entwickelt Geoinformations-Tool »Masterplan für Schnellladetankstellen«

Startbeitrag von BdasB am 08.08.2017 07:04

... alle Jahre wieder ... [www.elektroniknet.de]
»Masterplan für Schnellladetankstellen«
KIT entwickelt Geoinformations-Tool für Standort-Analyse


Ein bedarfsgerechtes Netz an Ladesäulen spielt für die Akzeptanz von Elektromobilität eine wichtige Rolle. Das KIT und das Frauhofer ISI haben für die Region Stuttgart ein Geoinformations-Tool für die Analyse von Standorten für Schnellladestationen entwickelt.

Antworten:

Wenn jeder der sein eigenes EV zu Hause laden kann für ein Zweites EV eine Lademöglichkeit schaffen kann sind wir schon mal einige Sorgen los. Kann das irgendjemand diesen Steuergeldverschwendern mal plausibel erklären?
Gruß Uwe

von Helixuwe - am 08.08.2017 14:12
Zitat
Helixuwe
Wenn jeder der sein eigenes EV zu Hause laden kann für ein Zweites EV eine Lademöglichkeit schaffen kann ...
Gruß Uwe


Würd ich gerne, aber ich wohne in Miete und unser Vermieter hat auch so schon zu wenig Parkplatz.

Derweil wartet meine Drehstromkiste im Kloster immer noch, dass der Hausmeister die Feuerwehr fertig bekommt und dann an das Kabel auf den Parkplatz denkt.

Geoinformationstool - zuschauen möchte ich schon, wenn der 15 Jahre alte Mercedes Diesel mit der 5 Jahre alten Landkarte nach der Tankstelle suchen muss und dann erschreckt feststellt, dass jede zweite bereits seit einem halben Jahr geschlossen hat.

Peter und Karin
i-MiEV mit Karavan Stellplatz Verzeichnis vom ADAC und Generalstabskarte vom Lebensmitteldiscounter.

von schachtelhalm - am 13.08.2017 18:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.