Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 6 Tagen, 12 Stunden
Beteiligte Autoren:
BdasB

2Mio. Euro E-Taxi-Förderung in München

Startbeitrag von BdasB am 10.08.2017 07:28

[www.taxi-times.com]
[www.sueddeutsche.de]

E-Taxi-Förderung: Zwei Millionen Euro für München 

Grünes Licht gab es bereits zu Jahresbeginn, am 1.Septermber soll es nun offiziell losgehen. Münchner Taxiunternehmer werden mit mindestens zwei Millionen Euro bei der Anschaffung und Betrieb eines Elektro-Taxis unterstützt. 

Dies teilten Stephanie Jacobs, Umweltreferentin der Landeshauptstadt München und Alexander Kreipl, Leiter der Verkehrsabteilung des ADAC Südbayern, heute mit. In München fahren 3.400 Taxis, die täglich rund 22.000 Fahrgäste befördern und damit auf eine jährliche Fahrleistung von 190 Millionen Kilometer kommen. Das birgt hohes Stickoxid- und CO2-Einsparpotenzial, wenn man dafür künftig Elektro-Taxis fahren ließe. Beim ersten Schritt hin zu einer Verkehrswende will die Stadt in Form einer finanziellen Förderung mithelfen. 20 Cent pro Besetztkilometer will man all jenen Unternehmern erstatten, die ein ab 1.1.2017 zugelassenes Elektro- oder Wasserstofftaxi in Betrieb haben. Bis zu zwei Millionen Euro hat der Münchner Stadtrat dafür bereits zum Jahreswechsel gebilligt.

Das Umweltreferat startet die finanzielle Unterstützung von E-Taxis. Jeder gefahrene Fahrgastkilometer soll von September an mit 20 Cent gefördert werden.
Bei einer Fördersumme von insgesamt zwei Millionen dürfte es sich somit um etwa 170 geförderte E-Autos handeln.
Die Taxiunternehmen sind geteilter Meinung über das Paket. Manche Fahrer sind gar nicht so scharf drauf.

Förderprogramm E-Taxi der Stadt München

[www.muenchen.de]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.