Bundesregierung bremst bei Stromtankstellen (auf EU Ebene)!

Startbeitrag von BdasB am 20.08.2017 17:27

[www.spiegel.de]

Bundesregierung bremst bei Stromtankstellen

Im Wahlkampf setzen sich Kanzlerin Merkel und Martin Schulz für den Ausbau der Elektromobilität ein.
In Brüssel aber bremste Deutschland die Förderung von Stromtankstellen nach SPIEGEL-Informationen erst kürzlich aus.

Die Bundesregierung hintertreibt auf europäischer Ebene Bemühungen der EU-Kommission, möglichst viele Parkplätze von öffentlichen und privaten Gebäuden mit Ladestationen für Elektroautos auszustatten.

Beim Energieministerrat am 26. Juni in Luxemburg sprach sich der deutsche Vertreter, Wirtschaftstaatssekretär Rainer Baake, nach Informationen des SPIEGEL gegen entsprechende weitreichende Vorschläge der Kommission aus. (Diese Meldung stammt aus dem SPIEGEL.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.