Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
wchriss, Twiker76, BdasB

Forsa-Umfrage zu Elektromobilität "Wo die Deutschen irren"

Startbeitrag von BdasB am 01.09.2017 07:49

[www.emobilserver.de]
[www.automobilwoche.de]


Forsa-Umfrage zu Elektromobilität:
Wo die Deutschen irren

Hat ein mit dem heutigen deutschen Strommix geladenes E-Auto eine bessere Öko-Bilanz als ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor? Brauchen wir einen schnelleren ...
Irrtümer und Wünsche zur Elektromobilität in Deutschland (Forsa-Umfrage)

Eine Forsa-Umfrage hat ermittelt, welche Irrtümer, Wünsche und Notwendigkeiten in Bezug auf Elektromobilität und Ökostrom in Deutschland noch existieren.Wir zeigen die Ergebnisse im Überlick.

Aktuelle Ergebnisse liefert eine repräsentative Forsa-Studie im Auftrag des Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) zum Thema Elektromobilität und erneuerbare Energien. Befragt wurden 1.001 Personen im Zeitraum 3.-8. August 2017.

Antworten:

also doch.
3,5 bis 20 to Co2 bei der Herstellung des Akkus ist schon eine Spanne...
Vergessen wird das Recycling das für LiXX Systeme noch in den Kinderschuhen steckt.
Bei Blei dürfte die Co2 Bilanz nun auch viel besser sein weil ja bis zu 90 % heute möglich ???

Deshalb eben erneuerbar. Dann alles im Grünen Bereich.
Wenn Hersteller auch noch Grün ist alles gut.

sg

von Twiker76 - am 02.09.2017 12:59
Also im Grunde wie immer nichtssagend. Je nach dem wie ich pro oder kontra E-Mobilität sein will picke ich mir hat das eine oder andere Teil aus dem Gesamtkonzept heraus und stelle es dar.

Ich habe noch niergens eine kpl. Vergleich gesehen, der von der Einzelteilproduktion über die Montage die kpl Nutzungsdauer bis zum Verschortten ( Recycling ) gesehn, denn nur das ist wircklich aussagekräftig.
Gruß
Christian

von wchriss - am 02.09.2017 16:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.