Forschungsprojekt L3Pilot § Analyse autonomer Fahrfunktionen" ...?

Startbeitrag von BdasB am 14.09.2017 19:32

[www.car-it.com]

Analyse autonomer Fahrfunktionen
Forschungsprojekt L3Pilot nimmt Arbeit auf

Sie sind hier: Home»Autonomes Fahren»Forschungsprojekt L3Pilot nimmt Arbeit auf
Analyse autonomer Fahrfunktionen
Forschungsprojekt L3Pilot nimmt Arbeit auf
13. September 2017


Unter Leitung des Volkswagen-Konzerns ist das Projekt L3Pilot gestartet. Bild: Volkswagen
Unter Leitung des Volkswagen-Konzerns ist das Forschungsprojekt L3Pilot gestartet, das Einsatzmöglichkeiten der Technologie zum autonomen Fahren analysieren soll. Im Rahmen des Projektes schicken 13 europäische Automobilhersteller sowie Zulieferer, Forschungsinstitute, Universitäten und klein- und mittelständische Unternehmen 100 Fahrzeuge mit 1.000 Fahrern in den öffentlichen Verkehr, um automatisierte Fahrsysteme nach Level 3 und 4 zu testen. Die getesteten Technologien umfassen dabei ein weites Spektrum – von Parken und Überholen bis hin zu Fahren im komplexen Stadtverkehr.

Das Projekt L3Pilot istauf eine Laufzeit von vier Jahren angelegt, 36 Millionen Euro des Projektbudgets von 68 Millionen stammen aus Mitteln der Europäischen Kommission. Zu den Projektpartnern zählen die Autounternehmen Volkswagen, Audi, BMW, Fiat, Daimler, Ford, Honda, Jaguar Land Rover, Opel, Groupe PSA, Renault, Toyota und Volvo sowie die Zulieferer Autoliv, Delphi und FEV.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.