Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 7 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
BdasB

BMVI-Foerderung "Projektideen für praxisnahe Forschungs- und Demonstrationsvorhaben zur Förderung der batterieelektrischen Elektromobilität"

Startbeitrag von BdasB am 06.11.2017 08:17

[now-gmbh.de]
FÖRDERRICHTLINIE/ FÖRDERAUFRUFE

Ab sofort können weitere Projektideen für praxisnahe Forschungs- und Demonstrationsvorhaben zur Förderung der batterieelektrischen Elektromobilität beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eingereicht werden.

Förderschwerpunkte des neuen Aufrufs sind Forschungs- und Demonstrationsvorhaben in den Bereichen:

Öffentlicher Personenverkehr sowie Güter- und Wirtschaftsverkehr – jeweils mit Fokus auf Straße und Schiene
Innovative Ladetechnologien unter Berücksichtigung der Integration von erneuerbaren Energien
Sonderverkehre und Sonderfahrzeuge (z.B. an Flughäfen, Häfen, für Polizei, Feuerwehren und Rettungsdienste) sowie Schifffahrt
Unterstützung der bestehenden deutsch-chinesischen Kooperation des BMVI
Antragsberechtigt sind Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Gebietskörperschaften und gemeinnützige Organisationen. Um die anwendungsnahe Forschung zu fördern, werden Projektvorschläge bevorzugt, die Hersteller, Betreiber und Anwender von Fahrzeugen und Ladeinfrastrukturen, Komponentenhersteller, Energieversorger und Verkehrsbetriebe direkt einbinden. Einreichungsfrist ist der 31. Dezember 2017.

Die Gesamtkoordination der Fördermaßnahme und insbesondere die Steuerung der programmatischen Begleitforschung erfolgt durch die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW). Mit der Umsetzung der Fördermaßnahme hat das BMVI den Projektträger Jülich (PtJ) beauftragt.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert seit 2015 auf Basis der Förderrichtlinie Elektromobilität vom 9. Juni 2015 und aufbauend auf dem Förderprogramm Modellregionen Elektromobilität den Markthochlauf von Fahrzeugen mit elektrischen Antrieben inklusive der dafür notwendigen Infrastruktur.

... bald ist da Jahr rum ... da muss die Kohle raus ...
Bitte beachten Sie ebenfalls die ergänzenden Hinweise zum Aufruf (Begleitdokument zur deutsch-chinesischen Kooperation, Skizzenformular etc.). Für die Einreichung der Projektanträge finden Sie alle relevanten Unterlagen im easyonline Portal des Bundes: [foerderportal.bund.de]. Dort finden Sie das Förderprogramm des BMVI und die entsprechenden Förderbereiche unter folgenden Bezeichnungen:

Fördermaßnahme: Projektförderung Elektromobilität des BMVI
Förderbereich: Forschungs- und Entwicklungsvorhaben
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.