Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Wochen, 6 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 3 Wochen, 6 Tagen
Beteiligte Autoren:
Ralf Wagner, Manfred aus ObB

Tesla Roadster 2

Startbeitrag von Ralf Wagner am 18.11.2017 12:30

Es war ein aufregender Tag gestern, Elon hat neben dem Truck noch "one more thing" in der Manier von Apple aus dem LKW gezaubert.

Der Roadster toppt von den Fahrdaten her alles bisher da gewesene Elektrofahrezuge. Fossile Fahrzeuge die in der Nähe der Fahrleistungen des Roadsters kommen, kosten rund das 10 fache.

Die Stimmen wurden natürlich laut, das Tesla erstmal sein Modell 3 ins laufen bringen soll, doch das ist nur ein Ablenkungsmanöver von der Tatsache, dass Tesla die Mobilität auf breiter Front umkrempelt.

Natürlich ist der Roadster ein "Reichenspielzeug" jedoch zeigt er wieder wie schon der erste Roadster was mit Elektroantrieben möglich ist. Überraschend ist, wieviel Leute bei einem Erstausgabepreis von 250.000 USD schon auf den Bestellknopf gedrückt haben.

[www.tesla.com]

Antworten:

Zitat
Ralf Wagner

Erstausgabepreis von 250.000 USD schon auf den Bestellknopf gedrückt haben.


Es gibt dazu Gerüchte in der Presse [www.auto-motor-und-sport.de]

Die US-Tech-Website theverge.com nennt für den neuen Tesla Roadster einen Einstiegspreis von 200.000 Dollar.
Bei Betsellung werden demnach 50.000 Dollar Anzahlung fällig.
Die ersten Autos sollen als so genannte „Founder's Series“ auf den Markt kommen und 250.000 Euro kosten.
In dem Fall wird wohl die gesamte Summe direkt bei der Bestellung fällig.


was ja ein gutes Model 3 wäre, stimmt das oder nur Vermutung :rolleyes:

von Manfred aus ObB - am 18.11.2017 13:46
Die Anzahlung für den Roadster beträgt 50.000 USD, für die Erstausgabe die Founder Serie den vollen Preis, d.h. 250.000 USD.

Den ganzen Livestream kann man sich ungekürzt und in voller Qualität im Moment hier noch einmal ansehen.

[livestream.tesla.com]
ab Minuten 26´45 geht es um den neuen Roadster

Bild Tesla

Eckdaten:
200kWh
1000 km Reichweite bei highway Speed
Zwei Motoren hinten mit torque vectoring, ein Motor vorne
1,9 Sekunden auf 60 mph
4,9 Sekunden auf 100 mph
250 mph+
2+2 Sitzer
Display hochkant in der Mitte
g- Meter vorne an der Windschutzscheibe
optional Glasdach herausnehmbar
verfügbar ab 2020 Elon time

von Ralf Wagner - am 18.11.2017 22:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.