Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
BdasB

"E-Auto-Quote" Beraterempfehlung an Bundesregierung

Startbeitrag von BdasB am 23.11.2017 10:36

[www.heise.de]
Berater empfehlen Bundesregierung E-Auto-Quote 

Quote für Elektroautos, streckenabhängige Maut und höhere Steuern auf Diesel: Ein Umwelt-Beratergremium der Bundesregierung hält ein Umdenken in der Verkehrspolitik für notwendig.

In einem Sondergutachten empfiehlt der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU), dass 2025 mindestens ein

Viertel aller neuen Pkw und leichten Nutzfahrzeuge elektrisch fahren sollten.

Dazu müsse die Lade-Infrastruktur ausgebaut und die staatliche Förderung erweitert werden.

Zudem schlagen die sieben Experten vor, die Pkw- und Lkw-Maut zu einem „streckenabhängigen und flächendeckenden Mautsystem“ weiterzuentwickeln.

Die sieben Professorinnen und Professoren verschiedener Fachrichtungen plädieren dafür, die Steuervergünstigung für Dieselkraftstoff in dieser Legislaturperiode abzuschaffen, da sie ökologisch nicht gerechtfertigt sei.

Zudem sei eine Verlagerung des Verkehrs von der Straße auf die Schiene nötig.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.