Ampera-e wieder bestellbar! Corsa ab 2020 als Elektroauto

Startbeitrag von BdasB am 04.01.2018 12:56

[www.focus.de]

Ampera-e wieder bestellbar
Opel bringt neuen Corsa als Elektroauto

Der Opel Ampera-e ist nur in begrenzten Stückzahlen verfügbar - soll aber immerhin wieder lieferbar sein. Die neue Corsa-Generation fährt ab 2020 ebenfalls mit E-Antrieb, berichtet die "Auto Motor & Sport".

„Schon 2020 werden wir vier elektrifizierte Modellreihen auf dem Markt haben“, sagte Opel Chef Michael Lohscheller im Interview mit der Autozeitschrift.

Die neue Corsa-Generation kommt 2019 und basiert schon auf einer gemeinsamen Architektur mit PSA. „Es wird ihn sogar als reines E-Auto geben“, versichert Entwicklungs-Leiter Christian Müller.


Ampera-e nur als Zwischenlösung

Der Ampera-e ist bei Opel nur als Zwischenlösung gedacht, weil er auf dem General Motors-Modell Bolt basiert. Opel muss den Wagen importieren, für EU-Verhältnisse umrüsten und vor allem hohe Lizenzgebühren an GM zahlen, daher setzen die Rüsselsheimer und vor allem der Dachkonzern PSA künftig auf neue, selbst entwickelte Stromer. Trotzdem soll es das Auto auch nach 2019 geben - wohl auch deshalb, weil es für die Einhaltung von Opels CO2-Flottenzielen wichtig ist. 2017 wurden europaweit denn auch 1600 Ampera-e ausgeliefert.

Ab sofort kann man den Ampera-e auch wieder bestellen, betont Opel

"Wir versuchen, so viele Fahrzeuge wie möglich von GM zu bekommen", so Lohscheller zur Auto Motor & Sport".

Opel hatte angekündigt, bis 2024 alle europäischen Pkw-Baureihen zu elektrifizieren, entweder mit reinem Batterieantrieb oder als Plug-in-Hybride.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.