Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb news
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Ralf Wagner

Neues Ladestatione Design bei Clever in DK

Startbeitrag von Ralf Wagner am 21.01.2018 10:29

Die verschiedenen Ladenetzbetreiber entwickeln teilweise sehr schöne Konzepte für Ladestationen. Die neuen Ladestationen mit 350 kW sind auf Fahrzeuge vorbereitet, die ab diesem Jahr vorgestellt werden, z.B. Jaguar, ab nächstes Jahr Porsche und Audi.

Ja nach Land ist Flächeneffizienz ein wichtiges Thema, da Flächen im Bestand, z.B. an Autobahnraststätten nur begrenzt vorhanden sind für Ladestationen.

Bisher kam die Ladestation an eine vorhandene Infrastruktur, z.B eine Raststätte oder einen Autohof. In kurzer Zeit wird es so sein, dass umgekehrt die Infrastruktur zur Ladestation kommt. In USA wurde an großen Tesla Ladestationen eine Lounge gebaut mit der Möglichkeit zur Verpflegung. Soweit muss man gar nicht gehen, an einer der neusten Ladestationen in Bregenz mit 20(Tesla)+7 Ladepunkten wurde ebenfalls eine Automatenverpflegung gebaut.

Zukünftig sind Ladezeiten von einer Stunde nicht mehr notwendig. Die 80% Ladezeit wird sinken auf 30 Minuten, 15 Minuten und perspektivisch auch darunter. Für diese Zeit will man den Ladegästen etwas bieten.

Cobe Architekten haben für Clever ein sehr schönes, modular ausbaubares Konzept entwickelt.
rw

[cobe.dk]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.