Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das kritische Eisenbahnforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Harald Jungbluth

Endlich mal ein vernünftiges Forum

Startbeitrag von Harald Jungbluth am 30.04.2014 14:54

Hallo Jungs
na endlich mal ein vernünftiges Forum. Das schaut ja gut aus. Vielleicht geht es nun endlich hier. Ich sehe fachlich gute und gesellschaftskritische Beiträge. Weiter so! Bei DSO habe ich gar nicht erst angefangen. Schon das Lesen hat mir als Betriebseisenbahner gereicht. Ich weiß nicht wie sich manche "Eisenbahn" vorstellen, scheinbar wie bei Micky-Maus. Wenn ich schon das Wort Dampflok-Klinik lese! Es gab ja auch mal Foren beim EK. Das ist lange her. Die wurden irgendwann mal dicht gemacht. Wie der Buschfunk meldete, weil es zu kritische Beiträge gab. Waren auch welche von mir dabei. Wenn ich schon las Königsdisziplin h4v oder Mythos Hochrad. Sagt mal Leute, in welchen Kitsch wird die Dampflok eigentlich noch verklärt? Haben die Schreiber solchen Unsinns jemals selber Dienst auf einer Dampflok getan? Ein Innentriebwerk abgeölt? Einen inneren Schieber ausgebaut? Man müßte sie mal dazu verdonnern. Dann wäre bei ihnen im Kopf Schluß mit Königs und Mythos. Dann würden sie die Vielzylinder-Loks verfluchen. Also ich wünsche Euch alles Gute mit diesem Forum. Schaukelt mal das Schiff durch hohen Wellen.

Und nun vorwärts zum Ersten Mai.
Harald Jungbluth aus Treuen im Vogtland.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.