Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Das kritische Eisenbahnforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ulrich Walluhn

Lok 65 1057 im Modelleisenbahner 1/1983

Startbeitrag von Ulrich Walluhn am 29.09.2014 17:02

Im Modelleisenbahner Ausgabe Januar 1983 findet sich ein Portrait der erhalten gebliebenen Neubaulokomotive 65 1057 von Hartmut Michler. Es wäre schön, genau dieses Foto mit den Mitteln der heutigen Druck- und Wiedergabetechnik sehen zu können. Ich fürchte allerdings, auch dieser Wunsch bleibt unerfüllt.

Im Januar 1983 stand ich fast 24 Jahre alt mitten in der ersten Produktionsbewährung beim VEB Kombinat Mikroelektronik Erfurt und konnte mich nur verhältnismäßig wenig um die Lokomotivgeschichte kümmern. Ich hatte einfach andere Sorgen und nur wenig Muße für Eisenbahndinge. Quellen waren damals kaum zugänglich (außer dem Staatsarchiv Merseburg), ich war weitestgehend auf die (West-) Literatur angewiesen, die ich mir bei meinen zahllosen Besuchen beim bekannten Werner Umlauft in der Erfurter Geraer Straße auslieh. Hier wohnte der alte sudetendeutsche Fuchs aus Komotau in einer reichsbahneigenen Neubauwohnung, allerdings mit Ofenheizung. Seine große Sammlung passte überhaupt nicht mehr in die Zimmer. Koffer voller Bilder standen im Keller und sogar unter dem Ehebett oder lagen auf fast allen Schränken. Wenn Werner dann seine Schatzkisten öffnete, dann fragte ich mich oft, wieso der Transpress-Verlag aus diesen Dingen nichts machte. Einige meiner Anfragen beim Verlag hatten wie zu erwarten keinen Erfolg aber wurden fast immer beantwortet. Jedoch wie! Im üblichen Parteichinesisch voller Floskeln und Phrasen. So wurde nicht aus den Schätzen. Als Werner 1992 plötzlich verstorben war, verkaufte der Sohn (ohne jedes Interesse an Eisenbahndingen) den gesamten Fundus an einen allbekannten Alt-Österreicher. Aus der Traum einer gescheiten Veröffentlichung und auch aus der Traum von guten selbst hergestellten Reproduktionen im 6x6 - Format! Der alte Mann aus Östereich lebt zwar noch, ist inzwischen hochbetagt, aber von den alten Aufahmen ist kaum je eine in der Literatur erschienen. In 10 oder 20 Jahren wird sich keiner mehr für sie interessieren und auch keiner mehr publizieren. Schade eigentlich.

65 1057 stand bis 1998 sogar noch unter Dampf. Inwzischen ist es still um sie geworden. Eine erneute betriebsfähige Aufarbeitung dürfte angesichts der Zeitumstände ins Reich der frommen Wünsche entrückt zu sein. Das Betriebsuch der Lok liegt mir als Kopie vor, die recht vollständig und gut ist.



Betriebsbuchauszug der Dampflokomotive 65 1057:
===============================================
VEB LKM Babelsberg 1957/121057

Anlieferung: ..........
Abnahme: 01.04.1957 Raw Karl-Marx-Stadt
Probefahrt: 18.03.1957 Drewitz-Blezig und zurück
Druckprobe: 08.02.1957 Babelsberg
Gen-Urkunde: 15.06.1957 Dresden

01.04.57 – 02.04.57 Bw Dresden-Altstadt
03.04.57 – 12.06.57 Raw Cottbus L 0
13.06.57 – 11.08.58 Bw Dresden-Altstadt
12.08.58 – 04.11.58 Raw Cottbus L 2 (85.271 Km)
05.11.58 – 07.10.59 Bw Dresden-Altstadt
20.10.59 – 18.02.60 Raw Cottbus L 3 m.W. (134.310 Km)
19.02.60 – 03.10.60 Bw Dresden-Altstadt
04.10.60 – 15.11.60 Bw Dresden-Altstadt L 0 (174.103 Km)
16.11.60 – 10.08.61 Bw Dresden-Altstadt
11.08.61 – 09.09.61 Raw Cottbus L 2 (221.129 Km)
15.09.61 – 27.05.62 Bw Dresden-Altstadt
26.07.62 – 31.08.62 Raw Cottbus L 0 (290.958 Km)
01.09.62 – 13.02.63 Bw Dresden-Altstadt
14.02.63 – 28.03.63 Raw Cottbus L 3 m.W. (326.463 Km)
29.03.63 – 07.06.63 Bw Dresden-Altstadt
08.06.63 – 10.06.63 Raw Cottbus L 0 (340.969 Km)
11.06.63 – 13.06.63 Raw Cottbus Nacharbeit L3
14.06.63 – 02.09.63 Bw Dresden-Altstadt
03.09.63 – 14.09.63 Bw Dresden-Altstadt L 0 (363.665 Km)
15.09.63 – 20.09.64 Bw Dresden-Altstadt
21.09.64 – 08.10.64 Raw Cottbus L 2
09.10.64 – 21.11.65 Bw Dresden-Altstadt
22.11.65 – 20.12.65 Raw Cottbus L 4
21.12.65 – 17.05.67 Bw Dresden-Altstadt
18.05.67 – 06.06.67 Raw Cottbus L 2
07.06.67 – 30.10.68 Bw Dresden-Altstadt
31.10.68 – 09.02.69 Raw Cottbus L 3 m.W.
10.02.69 – 23.09.69 Raw Meiningen L2 L3 m.W. L0
28.09.69 - 09.08.70 Bw Gera
10.08.70 – 30.10.70 Raw Meiningen L 0
31.10.70 – 21.07.71 Bw Eberswalde
06.08.71 – 31.08.71 Raw Meiningen L 2
01.09.71 – 06.09.71 Raw Meiningen L 0
07.09.71 – 27.03.73 Bw Nordhausen
28.03.73 – 07.05.73 Raw Meiningen L 7
08.05.73 – 11.09.75 Bw Nordhausen
10.09.75 – 30.09.75 Raw Meiningen L 5
01.10.75 – 17.08.77 Bw Nordhausen
18.08.77 – 17.08.78 Bw Bautzen
18.08.78 – 19.10.78 Bw Bautzen L0 K6
20.10.78 – 01.11.84 Bw Bautzen
02.11.84 – 18.12.84 Raw Meiningen L 7 Umbau zu Dampfspender
19.12.84 – 31.07.86 Bw Bautzen
01.08.86 – 30.08.86 Bw Bautzen L 0
31.08.86 – 31.05.87 Bw Bautzen
01.06.87 – 17.07.87 Bw Bautzen L 0
18.07.87 – 21.07.88 Bw Bautzen
22.07.88 – 05.11.90 Bw Cottbus Einsatzstelle Luckau
06.11.90 – 07.01.91 Raw Meiningen L6 L0
08.01.91 – 15.09.91 Bw Cottbus Einsatzstelle Luckau

........ abgestellt
01.11.84 Z-Lok
30.05.89 abgestellt
15.07.91 Z-Lok
16.09.91 verkauft an BEF Berliner Eisenbahnfreunde Berlin e.V.
18.10.98 abgestellt

Kesselverzeichnis:
Hersteller F-Nummer Jahr Einbautag zuletzt eingebaut in

LKM Babelsbg. 121507 1957 01.04.57 neu mit Lok
LKM Babelsbg. 121061 1957 20.12.65 65 1061
LKM babelsbg. 121041 1956 23.09.69 65 1064
LKM Babelsbg. 121055 1957 03.05.73 65 1072

Kesselstammbuch fehlt.

Bauartänderungen:

04.11.58 Raw Cottbus Achs- und Stangenlager mit WM 10 versehen
09.09.61 Raw Cottbus Lenkgestellausschlag voll gesichert, Wasserkasten-
deckelbetätigung und Dosiereinrichtung angebaut,
Stützplatten für Drehgestell umgebaut
28.03.63 Raw Cottbus Trofimoff-Schieber eingebaut, Aufhängevorrichtung
für Pintsch-Heizschläuche angebaut, Speiseleitung
verlegt, Steuerverbindungswelle Änderung des Zwi-
schenstückes, Klappen im Deckblech vor der Rauch-
kammer angebaut, Nässevorrichtung am Dilling ein-
heitlich angeschlossen, Steuerung mit Miramidbuch-
sen ausgerüstet, Federstützführung geändert
20.12.65 Raw Cottbus mechanischer Geschwindigkeitsmesser angebaut, Füh-
erhausdachfenster eingebaut
06.06.67 Raw Cottbus zusätzliche Bremsfangbügel angebaut, Pintschhähne
laut Verfügung geändert

Betriebsbögen und Anlagenteil und Aktenstücke:

18.08.77 - ........ Bw Bautzen Einsatzstelle Löbau Heizlok
22.07.88 - ........ Bw Cottbus Einsatzstelle Luckau Heizlok

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.