Lok 94 1292 im Modelleisenbahner 4/1983

Startbeitrag von Ulrich Walluhn am 15.10.2014 10:49

Auch an den April 1983 erinnere mich noch gut. Damals musste ich - noch immer in Produktionsbewährung stehend - meine "Westkontakte" melden, die ich in größerer Zahl hatte. Nach dieser Meldung legte man mir nahe, mir zur Fortsetzung der Produktionsbewährung einen anderen Betrieb zu suchen, denn im VEB Kombinat Mikroelektronik Erfurt sei ich damit ein sogenanntes Sicherheitsrisiko. Immerhin sei die Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Kombinat geheim und dürfe nicht in die Hände der westlichen Klassenfeinde fallen. Das war lächerlich. Nun gut, es standen im Betrieb einige Maschinen aus dem Westen, die laut Embargoliste gar nicht hätten in der DDR stehen dürfen. Viel mehr aber auch nicht. Der vielumwobene und von Honecker hochgejubelte 1-Megabit-Speicherchip war ein Witz, eine Lachnummer, eine Propagandashow, aber nicht mehr.

Dass sich unter den Westkonatkten auch eine Person befand, die Mitarbeiter des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit war, das erfuhr ich erst 2012 aus MfS-Akten, die man Ende 1989 nach Moskau verbracht hatte und die heute im Moskauer KGB-Archiv lagern. Ob dieser Tatbestand mich in der DDR mehr schützte oder mehr schadete, das bleibt wohl ein ewiges Geheimnis des Systems. Möglicherweise bewahrte sie mich vor noch größerem Unbill.

Auch 1983 konnten wir die 94 1292 unter Dampf beobachten. Sie hatte sich aus Plandienstzeiten auf der Steilstrecke Suhl-Schleusingen retten können und wurde von engagierten Eisenbahnern betreut, vor denen ich noch heute den Hut ziehe. Leider ist es in den letzten 10 Jahren um die Lok sehr still geworden, sie stand lange Zeit mit einem Rahmenschaden ohne weitere Entscheidung im Werk Erfurt (früher Bw Erfurt-G). Wo sie inzwischen hingekommen ist weiß ich nicht.

Auch im einstigen Museumsbahnhof Erfurt-West konnte ich die Lok mehrmals beobachten und genauestens inspizieren. Nach Auflösung der Deutschen Reichsbahn fand ich unsere 94 1292 im Bw Arnstadt hist. und seiner Fahrzeugsammlung wieder. Dort befand sich auch das Betriebsbuch, welches ich am 06. Februar 1994 auswerten konnte.

94 1292 war lange Zeit eine Engelsdorfer Rangierlok. In den Steilrampendienst kam sie ab 1965 nur deswegen, weil viele der alten Rampenlok inzwischen verschlissen waren und diese T16.1 noch in recht gutem Gesamtzustand war. Und wie immer spielt auch hier der Zufall eine gewichtige Rolle. In meinen Kinder- und Jugendtagen sah ich 94 1292 mehrmals am Rennsteig. Fast ein Wunder, dass sie 20 Jahre später als Museumslok immer noch mit eigener Kraft fuhr.

Abertausendmal abgelichtet finden wir im "Modelleisenbahner" April 1983 ein schönes Portrait von Rudolf Heym aus Suhl, der damals durchweg mit 6x6-Mittelformatkameras arbeitete und mir in der damaligen Zeit mit seinen fotografischen Fähigkeiten großes Vorbild war. Dem Studium seiner Fotografien habe ich noch heute zu verdanken, Motive und Licht richtig einsetzen zu können.

Inzwischen sind alle Akteure in die Jahre gekommen, aber sie leben noch und erfreuen sich im Gegensatz zu anderslautenden Gerüchten bestens am Leben. Bis auf den Stammlokführer der 94 1292, der nicht mehr unter uns weilt aber unvergessen bleibt.



Betriebsbuchauszug der Dampflokomotive 94 1292:
===============================================
Henschel & Sohn Cassel 1922/18885

Anlieferung: 25.03.1922 als preuß.T16.1 Essen 8662
Abnahme: ...04.1922
Gen-Urkunde: 25.03.1922 Cassel

........ – 04.03.25 EAW 2 Gleiwitz b.Unt. und allg.Ausb.

09.20.27 – 18.03.27 Raw Halle b.Unt. (150.223 Km)
19.03.27 – 30.01.28 Bw Engelsdorf
31.01.29 – 25.02.28 Bw Engelsdorf Z.A.
26.02.28 – 04.09.28 Bw Engelsdorf
05.09.28 – 18.09.29 Bw Leipzig-Süd Z.A.
19.09.29 - 14.03.29 Bw Engelsdorf
14.03.29 – 11.04.29 Raw Halle b.Unt.
12.04.29 – 24.01.30 Bw Engelsdorf
25.01.30 – 03.02.30 Bw Engelsdorf Z.A.
04.02.30 – 09.06.30 Bw Engelsdorf
10.06.30 – 19.06.30 Bw Engelsdorf Z.A.
20.06.30 – 19.10.30 Bw Engelsdorf
20.10.30 – 31.10.30 Bw Engelsdorf Z.A.
01.11.30 - 13.03.31 Bw Engelsdorf
14.03.31 – 26.03.31 Raw Halle Z.A.
27.03.31 – 01.12.32 Bw Engelsdorf
01.12.32 – 03.01.33 Raw Halle F 3 (358.328 Km)
04.01.33 – 03.06.34 Bw Engelsdorf
04.06.34 – 16.06.34 Raw Halle L 2
17.06.34 – 26.09.34 Bw Engelsdorf
27.09.34 – 02.10.34 Raw Leipzig L 0
03.10.34 – 07.11.34 Bw Engelsdorf
08.11.34 – 14.11.34 Bw Engelsdorf L 0
15.11.34 – 22.01.35 Bw Engelsdorf
23.01.35 – 31.01.35 Bw Engelsdorf L 0
01.02.35 - 06.06.35 Bw Engelsdorf
07.06.35 – 01.07.35 Raw Halle L 2
02.07.35 – 18.12.35 Bw Engelsdorf
19.12.35 – 23.01.36 Raw Halle L 4 (460.267 Km)
24.01.36 – 30.03.37 Bw Engelsdorf
31.03.37 – 02.04.37 Raw Leipzig L 0
03.04.37 – 21.07.37 Bw Engelsdorf
22.07.37 – 12.08.37 Raw Halle L 2
13.08.37 – 10.04.38 Bw Engelsdorf
11.04.38 – 23.04.38 Raw Halle L 0 K
24.04.38 – 03.12.38 Bw Engelsdorf
03.12.38 – 04.01.39 Raw Halle L 3 m.W.
05.01.39 – 28.12.39 Bw Engelsdorf
30.12.39 – 18.01.40 Raw Halle L 2
19.01.40 – 22.09.40 Bw Engelsdorf
23.09.40 – 25.09.40 Raw Leipzig L 0
26.09.40 – 18.02.41 Bw Engelsdorf
19.02.41 – 04.03.41 Raw Halle L 2
05.03.41 – 19.07.41 Bw Engelsdorf
19.07.41 – 23.07.41 Raw Halle L 0
24.07.41 – 26.09.41 Bw Engelsdorf
27.09.41 – 08.10.41 Raw Halle L 0
09.10.41 – 30.11.41 Bw Engelsdorf
01.12.41 – 02.12.41 Raw Leipzig L 0
03.12.41 – 18.01.42 Bw Engelsdorf
19.01.42 – 19.01.42 Raw Leipzig L 0
20.01.42 – 21.01.52 Bw Engelsdorf
22.01.42 – 14.04.42 Raw Leipzig L 4 (695.028 Km)
15.04.42 – 17.09.42 Bw Engelsdorf
18.09.42 – 21.09.42 Raw Leipzig L 0
22.09.42 – 21.11.42 Bw Engelsdorf
22.11.42 – 20.01.43 Bw Leipzig-Plagwitz
21.01.43 – 27.01.43 Bw Leipzig Bayerischer Bf. L 0
28.01.43 – 02.06.43 Bw Leipzig-Plagwitz
03.06.43 – 22.06.43 Bw Leipzig-Süd L 0
23.06.43 – 01.07.43 Bw Leipzig-Plagwitz
02.07.43 – 05.07.43 Bw Leipzig-Süd L 0
06.07.43 - 25.07.43 Bw Leipzig-Plagwitz
27.07.43 – 29.07.43 Bw Leipzig-Süd L 0
........ - ........ Bw Leipzig-Plagwitz
04.12.43 – 03.12.43 Raw Leipzig L 0
04.12.43 – 03.02.44 Bw Leipzig-Plagwitz
05.02.44 – 23.02.44 Raw Halle L 2
24.02.44 – 15.09.44 Bw Leipzig-Plagwitz
16.09.44 – 03.10.44 Raw Halle L 0 (778.154 Km)
04.10.44 – 10.12.45 Bw Leipzig-Plagwitz
10.12.45 – 15.04.46 Raw Halle L 3 m.W. (796.186 Km)
16.04.46 – 05.01.47 Bw Leipzig-Plagwitz
06.01.47 – 15.02.47 Bw Leipzig-Plagwitz L 0
16.02.47 - 26.06.47 Bw Leipzig-Plagwitz
27.06.47 – 30.07.47 Raw Halle L 2
31.07.47 – 26.10.47 Bw Leipzig-Plagwitz
27.10.47 – 15.11.47 Raw Halle L 0
16.11.47 – 06.04.48 Bw Leipzig-Plagwitz
07.04.48 – 30.04.48 Bw Leipzig-Plagwitz L 0
01.05.48 – 10.02.49 Bw Leipzig-Plagwitz
11.02.49 – 22.03.49 Raw Halle L 4 (1.017.600 Km)
23.03.49 – 21.12.49 Bw Leipzig-Plagwitz
22.12.49 – 28.02.50 Raw Halle L 0
01.03.50 – 08.08.50 Bw Leipzig-Plagwitz
08.08.50 – 06.09.50 Raw Halle L 2
07.09.50 – 10.05.51 Bw Leipzig-Plagwitz
11.05.51 – 31.05.51 Raw Halle L 0
01.06.51 – 27.10.53 Bw Leipzig-Plagwitz
28.10.53 – 27.01.54 Raw Karl-Marx-Stadt L 3 m.W.
28.01.54 – 17.01.55 Bw Leipzig-Plagwitz
18.01.55 – 25.03.55 Raw Halle L 0
26.03.55 – 12.07.56 Bw Leipzig-Plagwitz
13.07.56 – 05.09.56 Raw Halle L 4
06.09.56 – 05.01.58 Bw Leipzig-Plagwitz
06.01.58 – 06.02.58 Bw Leipzig-West
07.02.58 – 27.09.58 Bw Leipzig-Plagwitz
27.09.58 – 01.11.58 Raw Halle L 2
02.11.58 – 23.01.59 Bw Leipzig-Plagwitz
24.01.59 – 17.03.60 Bw Altenburg
24.03.60 – 24.04.60 Raw Halle L 3 m.W.
25.04.60 – 24.04.62 Bw Altenburg
24.04.62 – 31.05.62 Raw Halle L 2
01.06.62 – 30.07.63 Bw Altenburg
31.07.63 – 28.08.63 Bw Leipzig-Süd
29.08.63 – 23.09.63 Raw Halle L3 K4
24.09.63 – 27.06.64 Bw Falkenberg
28.06.64 – 10.12.64 Bw Röblingen am See
11.12.64 – 04.06.65 Bw Merseburg
08.06.65 – 25.06.65 Raw Halle L 2
29.06.65 – 31.03.66 Bw Suhl
01.04.66 – 27.04.66 Raw Halle L 2
28.04.66 – 18.12.66 Bw Suhl
19.12.66 – 12.01.67 Raw Halle L 3 m.W.
13.01.67 – 30.09.67 Bw Suhl
01.10.67 – 13.05.68 Bw Arnstadt
13.05.68 – 06.06.68 Raw Halle L 2
07.06.68 – 07.11.68 Bw Arnstadt
08.11.68 – 10.11.68 Bw Erfurt L 0
11.11.68 – 30.03.69 Bw Arnstadt
31.03.69 – 21.05.69 Raw Cottbus L 0
22.05.69 – 23.06.69 Bw Arnstadt
25.06.69 – 08.08.69 Raw Cottbus L 2
09.08.69 – 20.03.70 Bw Arnstadt
21.03.70 – 24.04.70 Bw Meiningen
25.04.70 – 05.05.70 Bw Arnstadt
06.05.70 – 24.06.70 Raw Cottbus L2 L0 Unfall
25.06.70 – 22.10.70 Bw Arnstadt
26.10.70 – 28.10.70 Bw Erfurt L 0
23.10.70 – 31.10.70 Bw Arnstadt und Bw Erfurt L 0
01.11.70 – 18.01.71 Bw Arnstadt
19.01.71 – 18.02.71 Raw Cottbus L 2
19.02.71 – 24.05.71 Bw Arnstadt
25.05.71 – 02.06.71 Raw Cottbus Nacharbeit L2
03.06.71 – 28.09.71 Bw Arnstadt
29.09.71 – 13.01.72 Bw Meiningen
14.01.72 – 14.04.72 Raw Cottbus L 4
15.04.72 – 14.05.73 Bw Meiningen
15.05.73 – 15.06.73 Raw Cottbus L 5
16.06.73 – 24.02.77 Bw Meiningen
25.02.77 – 25.04.77 Raw Meiningen L 6
26.04.77 – 01.12.81 Bw Meiningen
02.12.81 – 21.01.82 Raw Meiningen L 7
22.01.82 – 25.05.86 Bw Meiningen
26.05.86 – 07.08.86 Raw Meiningen L 6
08.08.86 – 10.04.89 Bw Meiningen
11.04.89 – 30.06.89 Raw Meiningen L 7
01.07.89 – 02.09.92 Bw Meiningen geändert in Bw Arnstadt
03.09.92 – 16.09.92 Bw Erfurt L 0 Unfall und URD
17.09.92 – 11.11.92 Bw Arnstadt
12.11.92 – 01.12.92 Raw Meiningen L 0
02.12.92 - ........ Bw Arnstadt
25.06.93 – 03.09.93 Raw Meiningen L0 K6
........ - ........ Bw Arnstadt
02.05.96 – 02.05.96 Bw Arnstadt L 0
........ - ........ Bw Arnstadt

Kesselverzeichnis:
Hersteller F-Nummer Jahr Einbautag zuletzt eingebaut in

Henschel 18885 1922 ...04.22 neu mit Lok
Schwartzkopff 7785 1922 04.03.25 94 1351
Schwartzkopff 8394 1924 18.03.27 94 1690
Schwartzkopff 7709 1921 11.04.29 94 1667
Hanomag 9900 1922 04.01.39 94 1347
Hanomag 10051 1922 17.03.49 94 1505
Schwartzkopff 8405 1924 05.09.56 94 1605
Henschel 19664 1923 24.04.60 94 1325
Schwartzkopff 7458 1921 23.09.63 94 1292 (so!)
Schwartzkopff 7182 1920 12.01.67 94 1389
Schwartzkopff 7182 1920 14.04.72 94 1292 Wiedereinbau

Kesselstammbuch: Schwartzkopff Berlin-Wildau 1920/7182

........ – 09.11.51 94 1013 ( ? /Raw Halle)
19.01.52 – 06.08.55 94 994 (Raw Halle/Raw Halle)
14.02.56 – 16.02.59 94 762 (Raw Halle/Raw Halle)
30.04.59 – 18.04.62 94 857 (Raw Halle/Raw Halle)
21.12.62 – 19.12.66 94 1389 (Raw Halle/Raw Halle)
12.01.67 – 20.01.72 94 1292 (Raw Halle/Raw Cottbus)
14.04.72 - ........ 94 1292 (Raw Cottbus)

07.12.62 Raw Halle nietloses Feuerloch eingebaut, Profil-Bodenring
angebaut, Rauchkammerrohrwand mit Schweißprofil
angebaut, Stehkessel und Langkessel neu in
Schweißausführung angebaut, zweiter sichtbarer
Wasserstand angebaut, Kessel auf 2 Dome umgebaut
(Speisedom angebaut)

11.02.48 – 03.05.48 Raw Halle L 3
09.04.49 – 24.05.49 Raw Halle L 0
06.03.50 – 24.04.50 Raw Halle L 2
07.12.51 – 19.01.52 Raw Halle L 4
11.08.52 – 09.09.52 Raw Halle L 2 K
28.01.53 – 28.01.53 Bw Arnstadt L 0
22.03.54 – 20.05.54 Raw Halle L 2
27.12.55 – 14.02.56 Raw Halle L 4
27.08.57 – 01.10.57 Raw Halle L 2 K
17.07.58 – 21.08.58 Raw Halle K 0
23.03.59 – 30.04.59 Raw Halle K 3
20.04.60 – 11.06.60 Raw Halle K 0
06.12.60 – 31.12.60 Raw Halle K 2
16.11.62 – 20.12.62 Raw Halle L 4
25.11.63 – 18.12.63 Raw Halle K 2
19.12.66 – 12.01.67 Raw Halle K 3

Bauartänderungen:

18.03.27 Raw Halle Hülsenpuffer angebaut, verstärkte Zughaken ange-
baut
16.06.34 Raw Halle Laufwerk geändert, Geschwindigkeit von 40 auf 60
Km/h erhöht, Spurkranzschmierung angebaut
23.04.38 Raw Halle Metallteile am Führerhausdach geerdet
04.01.39 Raw Halle elektrische Beleuchtung angebaut
14.04.42 Raw Leipzig SA 719a Stangenlager mit Druckguß (Dünnguß) verse-
hen
SA 719b Achslager mit Druckguß (Dünnguß) versehen
31.05.62 Raw Halle Dosiervorrichtung angebaut
23.09.63 Raw Halle mit Phthalatharzgrundfarbe versehen
25.06.65 Raw Halle Gegendruckbremse eingebaut
27.04.66 Raw Halle Steuerungsteile mit Miramid ausgebuchst, Spur-
kranzschmierung Bauart Heyder (alt) angebaut
08.08.69 Raw Cottbus zusätzliche Bremsfangbügel angebaut
01.12.92 Raw Meiningen Indusi-Anlage Bauart Siemens I60 angebaut
02.05.96 Bw Arnstadt Zugfunk Mesa angebaut

Betriebsbögen und Anlagenteil und Aktenstücke:

12.04.29 - ........ Bw Engelsdorf
23.09.63 – 30.06.64 Bw Falkenberg
01.07.64 – 10.12.64 Bw Röblingen am See
........ - ........ Bw Merseburg
29.06.65 – 30.09.67 Bw Suhl
20.03.70 – 24.04.70 Bw Meiningen
........ – 28.09.71 Bw Arnstadt
29.09.71 - ........ Bw Meiningen
15.11.83 – 30.11.83 Bw Arnstadt leihweise für Betonmischzüge

13.04.29 – 22.08.29 kalt abgestellt
01.01.32 – 30.11.32 abgestellt im Z-Park
12.04.45 – 11.06.45 abgestellt bfa
12.06.45 – 07.12.45 abgestellt warten Raw
09.07.49 – 21.12.49 abgestellt warten Raw
25.03.52 – 27.10.53 abgestellt warten Raw
01.11.54 – 17.01.55 abgestellt warten Raw
30.03.56 – 30.06.56 abgestellt warten Raw
01.07.64 – 31.08.64 vermietet
01.11.67 – 26.03.67 abgestellt bfa
24.10.68 – 30.03.69 abgestellt warten Raw
29.09.71 – 10.01.72 abgestellt bfa
20.11.74 – 12.10.76 abgestellt bfa x)
13.10.76 – 23.02.77 abgestellt warten Raw

x) in Betrieb nur: 08.75 2 Tage
09.75 4 Tage

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.