Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Ulrich Walluhn
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ulrich Walluhn

Mein fünfzehntes neues Eisenbahnbild

Startbeitrag von Ulrich Walluhn am 03.11.2015 15:11

Mein fünfzehntes neues Eisenbahbild ist nun auch fertig. Es zeigt wie bereits beschrieben ein fiktives Motiv. So hätte es (2016) aussehen können, wenn die Menscheit etwas mehr Vernunft an den Tag gelegt hätte und auch legen würde. So hätte es aussehen können, wenn uns die beiden verheerenden Weltkriege erspart geblieben wären. Diese Bild soll deshalb auch ein Appell an die unteilbaren und unveräußerlichen Menschenrechte sein.
Wir sehen den Tatra-Triebwagen der Erfurter Straßenbahn (EVAG) Nummer 518 mit zusätzlicher Eisenbahn-Nummer ET 199 346 und dem Namen HEINRICH MANN. Das Fahrzeug ist mit einer Werbung versehen: 1846 bis 2016 170 Jahre Eisenbahn-Hauptwerkstatt zu Erfurt". Am Wagenteil B ist stilisiert die westliche Richthalle von 1908, am Wagenteil A die östliche Richthalle von 1876 zu sehen. In der Mitte abgebildet der Wasserturm, den ich ebenfalls gemalt und hier eingestellt habe.
Wagen 518 ist im Jahre 1987 bei der Böhmisch-Mährischen Maschinenfabrik Kolben-Danek (CKD) vormals Waggonfabrik Ringhoffer-Tatra in Prag-Lieben und Prag-Smichow unter Fabriknummer 177056 erbaut. Er wurde am 18.09.1987 in Erfurt Werkstatt Nordhäuser Straße abgenommen. Seine Modernisierung erfolgte vom 27.06.1994 bis 10.10.1994. Seit 01.09.2014 ist auch er wie alle Tatra mit Beschleunigersteuerung in Erfurt abgestellt. Seit der Modernisierung hat der Wagen über 765.000 Kilometer zurückgelegt. Ich habe ihn fiktiv beim Waggonbau Ammendorf bei Halle (Saale) erneut modernisiert. Das Bild zeigt ihn kurz vor seiner Endabnahme in der Hauptwerkstatt Erfurt auf einem Flachwagen verladen. Ein wahres Schmuckstück! Meine Zeichnung entstand in Vorbereitung des 170-ten Jubiläums der Hauptwerkstatt im Sommer 2016.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.