Lok 39 024 und die Fan-Literatur

Startbeitrag von Ulrich Walluhn am 10.01.2017 12:13

Kaum war ich gestern mit Lok 01 182 fertig, stieß ich auf 39 024. Ein zweiter Fall - mustergültig für die Oberflächlichkeit und Ignoranz der Starautoren aus der Fan-Literatur-Gemeinde. Das Buch der 39 024 ist seit mehr als 4 Jahrzehnten öffentlich zugänglich und beinhaltet so viele interessante Dinge, dass ich mir erneut die Frage stelle, in welcher Form, in welcher Art und Weise haben die sogenannten Fachautoren, die Starautoren der Epoche ab 1970 ihre Arbeit als Historiker erledigt. Ich muss dies (erneut) so hart formulieren. Leider.

Zur Baureihe 39 erschienen bereits etliche Pubikationen. Jene aus einem Münchener Verlagshaus kann ich getrost ausklammern, weil es dort schon immer üblich ist, nicht in fachliche Tiefen der Lokomotivgeschichte vorzudringen, sondern nur an der Oberfläche herumzuplätschern. Ich ziele auf ein bekanntes südwestdeutsches Verlagshaus ab, bei dem meines Wissens in zweiter wenn nicht bereits in dritter Auflage ein sogenanntes Baureihenbuch "Baureihe 39 Preußische P10" erschienen ist. Dessen Hauptautor "brillierte" mehrfach mit der Anmerkung "Bauartänderungen nichts nennenswertes". Was er als nichts nennenswert einstuft, hat über viele Jahrzehne ganze Herrscharen von Technikern, Ingenieuren, Werkmeistern und Facharbeiten in den Lokfabriken und Werkstätten in Trab und Schweiß gehalten und war prägend für den Erfindergeist der deutschen Staatseisenbahnen bereits vor und vor allem ab 1920. Ich denke, durchaus ja hochgradig nennenswert. Und für ein Baureihenbuch einfach unabdingbar. Das Problem des Autos scheint darin zu bestehen, dass er die technisch-fachlichen Zusammenhänge nicht versteht. Wenn er beispielsweise Stiftschrauben für unwichtig hält, entgegenete ihm der leider im Sommer 2016 verstorbene Rudolf Abrecht (lange im Raw Chemnitz tätig), dass er (der Autor) mal als Lehrjunge abgebrochene Stiftschrauben etwa am hinteren Zylinderdeckel ausbohren müsse, dann würde er (der Autor) bestimmt so dumm nicht mehr daherreden. Der von mir hochgeschätzte Fritz Wolff setzte diesem 2015 "noch einen drauf" und schrieb in einem Forum: "Juristen wissen, die Baureihe 03.10 hat nichts getaugt!" Ja, Juristen wissen, aber Juristen (zwei dieser Juristen sind bekannte Star-Autoren) wissen eben auch sehr vieles nicht oder nur halb.

39 024 hat uns einige interessante Versuche und Bauartänderungen präsentiert, die bis heute alle, ich wiederhole, alle der Starautoren einfach übersehen haben. Hier fällt mir nur der Satz vom Glashaus und den Steinen ein.

Ich nenne beispielhaft:

24.12.1927 Raw Paderborn Hbf.: Zylinderbekleidung nach Zeichnung Borsig 88/691 (Lon 20.18.3) geändert.

25.10.1932 Raw Brandenburg-West: äußere Treibstangenlager mit Versuchsölung rechts nach Bauart Osnabrück und links nach Bauart Griechische Staatsbahn ausgerüstet.

26.08.1935 Raw Brandenburg-West: Stiftschrauben mit rundem Bund am Übertragungswellenlager gegen solche mit Vierkantbund ausgewechselt, 2 verstärkte Vierkantgegenkurbeln angebaut, Drehgestell mit Schmiervorrichtung, Gleitstücken und verstärkten Federn ausgerüstet.

Viele weitere Einzelheiten können vom Leser wie immer der nachfolgenden Ausarbeitung entnommen werden.

Ich hoffe, einmal wieder zum Nachdenken über die Eisenbahnfans und ihre Ikonen angeregt zu haben und verbleibe für heute mit den besten Grüßen zum Dienstag.



Betriebsbuchauszug der Dampflokomotive 39 024:
==============================================
Henschel & Sohn Cassel 1923/19740

Anlieferung: 19.06.1923
Abnahme: 23.06.1923 EAW Cassel
Probefahrt: 21.06.1923 Cassel-Hann Münden und zurück
Druckprobe: 15.05.1923 Cassel
Gen-Urkunde: 12.06.1923 Cassel

........ – 12.05.27 Bw Kassel-Dreieck
13.05.27 – 10.06.27 Raw Paderborn Hbf. Z.A. (152.056 Km)
11.06.27 – 06.07.27 Bw Kassel-Dreieck
07.07.27 – 07.07.27 Bw Kassel B.A.
08.07.27 - 27.11.27 Bw Kassel-Dreieck
28.11.27 – 24.12.27 Raw Paderborn Hbf. b.Unt. (200.296 Km)
25.12.27 – 03.04.28 Bw Kassel-Dreieck
04.04.28 – 14.04.28 Raw Paderborn Hbf. Z.A. (219.520 Km)
15.04.28 – 23.08.28 Bw Kassel-Dreieck
24.08.28 – 04.09.28 Raw Paderborn Hbf. Z.A. (263.979 Km)
05.09.28 – 03.12.28 Bw Kassel-Dreieck
04.12.28 – 08.01.29 Raw Paderborn Hbf. b.Unt. (294.113 Km)
09.01.29 – 10.01.29 Bw Kassel-Dreieck
11.01.29 – 17.02.29 Bw Dresden-Altstadt
18.02.29 – 09.03.29 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
10.03.29 – 22.05.29 Bw Dresden-Altstadt
23.05.29 – 15.06.29 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
16.06.29 - 06.08.29 Bw Dresden-Altstadt
07.08.29 – 30.08.29 Raw Brandenburg-West Z.A. (315.936 Km)
31.08.29 – 25.05.30 Bw Dresden-Altstadt
26.05.30 – 06.06.30 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
07.06.30 - 06.07.30 Bw Dresden-Altstadt
07.07.30 – 11.08.30 Raw Brandenburg-West b.Unt. (379.768 Km)
12.08.30 – 03.10.30 Bw Dresden-Altstadt
04.10.30 – 14.10.30 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
15.10.30 – 20.01.31 Bw Dresden-Altstadt
21.01.31 – 14.02.31 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
15.02.31 - 26.02.31 Bw Dresden-Altstadt
27.02.31 – 03.03.31 Raw Dresden Z.A. (429.706 Km)
04.03.31 – 14.04.31 Bw Dresden-Altstadt
15.04.31 – 20.04.31 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
21.04.31 - 29.05.31 Bw Dresden-Altstadt
30.05.31 – 11.06.31 Raw Leipzig F 2 (454.232 Km)
12.06.31 – 17.09.31 Bw Dresden-Altstadt
18.09.31 – 06.11.31 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
07.11.31 – 29.03.32 Bw Dresden-Altstadt
30.03.32 – 22.04.32 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
23.04.32 – 09.06.32 Bw Dresden-Altstadt
10.06.32 – 29.06.32 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
30.06.32 - 29.09.32 Bw Dresden-Altstadt
30.09.32 – 01.11.32 Raw Brandenburg-West F3 K3 T3 (569.472 Km)
02.11.32 – 18.11.32 Bw Dresden-Altstadt
19.11.32 – 26.11.32 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
27.11.32 – 09.03.33 Bw Dresden-Altstadt
10.03.33 – 27.03.33 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
28.03.33 – 05.05.33 Bw Dresden-Altstadt
06.05.33 – 13.05.33 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
14.05.33 – 23.08.33 Bw Dresden-Altstadt
24.08.33 – 30.08.33 Bw Dresden-Altstadt Z.A.
31.08.33 – 07.01.34 Bw Dresden-Altstadt
08.01.34 – 11.01.34 Bw Dresden-Altstadt L 0
12.01.34 - 04.02.34 Bw Dresden-Altstadt
05.02.34 – 06.02.34 Raw Dresden L 0 (659.738 Km)
07.02.34 – 07.02.34 Bw Dresden-Altstadt
08.02.34 – 22.02.34 Bw Dresden-Altstadt L 0
23.02.34 – 24.02.34 Raw Dresden L 0 (659.801 Km)
25.02.34 – 05.07.34 Bw Dresden-Altstadt

04.08.34 – 16.08.34 Raw Leipzig L 0 (694.046 Km)
17.08.34 – 17.01.35 Bw Dresden-Altstadt
18.01.35 – 28.01.35 Bw Dresden-Altstadt L 0
29.01.35 – 29.03.35 Bw Dresden-Altstadt
30.03.35 – 03.04.35 Bw Dresden-Altstadt L 0
04.04.35 – 30.04.35 Bw Dresden-Altstadt
01.05.35 – 08.05.35 Bw Dresden-Altstadt L 0
09.05.35 – 26.05.35 Bw Dresden-Altstadt
27.05.35 – 06.06.35 Bw Dresden-Altstadt L 0
07.06.35 - 31.07.35 Bw Dresden-Altstadt
01.08.35 – 26.08.35 Raw Brandenburg-West L 4 (745.799 Km)
27.08.35 – 27.10.35 Bw Dresden-Altstadt
28.10.35 – 02.11.35 Bw Dresden-Altstadt L 0
03.11.35 – 30.12.35 Bw Dresden-Altstadt
31.12.35 – 11.01.36 Bw Dresden-Altstadt L 0
12.01.36 – 22.01.36 Bw Dresden-Altstadt
23.01.36 – 24.01.36 Bw Leipzig-Süd L 0
25.01.36 - 05.04.36 Bw Dresden-Altstadt
06.04.36 – 09.04.36 Raw Dresden L 0 (816.705 Km)
10.04.36 – 18.04.36 Bw Dresden-Altstadt
19.04.36 – 22.04.36 Bw Dresden-Altstadt L 0
23.04.36 - 11.06.36 Bw Dresden-Altstadt
12.06.36 – 03.07.36 Raw Dresden L 0 (837.195 Km)
04.07.36 - ........ Bw Dresden-Altstadt
18.08.36 – 19.08.36 Bw Dresden-Altstadt L 0
........ - ........ Bw Dresden-Altstadt
30.10.36 – 30.10.36 Bw Dresden-Altstadt L 0
........ - ........ Bw Dresden-Altstadt
06.01.37 – 09.02.37 Raw Brandenburg-West L 3 m.W. (878.375 Km)
10.02.37 – 23.05.37 Bw Dresden-Altstadt
24.05.37 – 08.06.37 Raw Brandenburg-West L 0 (906.852 Km)
09.06.37 – 12.06.37 Bw Dresden-Altstadt
13.06.37 – 03.07.37 Bw Chemnitz Hbf.
04.07.37 – 21.07.37 Bw Berlin Anhalter Bf. L 0
22.07.37 – 05.09.37 Bw Chemnitz Hbf.
06.09.37 – 20.09.37 Raw Brandenburg-West L 0 (918.550 Km)
21.09.37 – 24.11.37 Bw Chemnitz Hbf.
25.11.37 – 06.12.37 Raw Brandenburg-West L 0 (931.271 Km)
07.12.37 – 11.03.38 Bw Chemnitz Hbf.
12.03.38 – 13.03.38 Bw Chemnitz Hbf. L 0
14.03.38 – 12.04.38 Bw Chemnitz Hbf.
13.04.38 – 14.04.38 Bw Chemnitz Hbf. L 0
15.04.38 - 03.07.38 Bw Chemnitz Hbf.
03.07.38 – 20.07.38 Raw Leipzig L 0 (980.426 Km)
21.07.38 – 06.10.38 Bw Chemnitz Hbf.
07.10.38 – 07.10.38 Raw Chemnitz L 0 (985.299 Km)
08.10.38 – 02.11.38 Bw Chemnitz Hbf.
03.11.38 – 25.11.38 Raw Leipzig L 0 (990.546 Km)
26.11.38 – 19.01.39 Bw Chemnitz Hbf.
20.01.39 – 27.01.39 Raw Leipzig L 0 (1.004.763 Km)
28.01.39 – 14.05.39 Bw Chemnitz Hbf.
15.05.39 – 01.06.39 Bw Dresden-Altstadt
02.06.39 – 17.06.39 Bw Dresden-Altstadt L 0
18.06.39 – 26.06.39 Bw Dresden-Altstadt
27.06.39 – 08.07.39 Bw Dresden-Altstadt L 0
09.07.39 - 25.09.39 Bw Dresden-Altstadt
26.09.39 – 01.11.39 Raw Brandenburg-West L 4 (1.059.519 Km)
02.11.39 – 12.12.39 Bw Chemnitz Hbf.
13.12.39 – 13.12.39 Raw Chemnitz L 0
14.12.39 – 03.07.40 Bw Chemnitz Hbf.
05.07.40 – 08.07.40 Raw Chemnitz L 0 (1.110.184 Km)
09.07.40 – 09.02.41 Bw Chemnitz Hbf.
10.02.41 – 06.03.41 Raw Brandenburg-West L 2 (1.158.280 Km)
07.03.41 – 22.06.41 Bw Chemnitz Hbf.
23.06.41 – 26.06.41 Bw Chemnitz Hbf. L 0
27.06.41 – 12.08.41 Bw Chemnitz Hbf.
13.08.41 – 15.08.41 Bw Chemnitz Hbf. L 0
16.08.41 - 03.11.41 Bw Chemnitz Hbf.
04.11.41 – 03.12.41 Raw Brandenburg-West L 2 (1.214.415 Km)
04.12.41 – 18.06.42 Bw Chemnitz Hbf.
20.06.42 – 26.06.42 Raw Chemnitz L 0
27.06.42 – 02.08.42 Bw Chemnitz Hbf.
03.08.42 – 05.08.42 Bw Chemnitz Hbf. L 0
06.08.42 - 10.09.42 Bw Chemnitz Hbf.
11.09.42 – 20.10.42 Raw Brandenburg-West L 3 m.W. (1.290.627 Km)
21.10.42 – 17.12.43 Bw Chemnitz Hbf.
27.12.43 – 22.01.44 Raw Stargard L 2 (1.391.720 Km)

26.01.44 – 26.01.44 Raw Chemnitz L 0
27.01.44 – 02.05.44 Bw Chemnitz Hbf.
03.05.44 – 21.05.44 Bw Erfurt-P
22.05.44 – 27.05.44 Raw Leipzig L 0
28.05.44 – 26.10.44 Bw Erfurt-P
27.10.44 – 24.11.44 Bw Stuttgart Hbf.
25.11.44 – 25.11.44 Raw Esslingen L 0 K
26.11.44 – 05.08.48 Bw Stuttgart Hbf.
09.08.48 – 11.01.49 Raw Esslingen L 4 (1.465.251 Km)
12.01.49 – 08.08.49 Bw Karlsruhe Pbf.
12.08.49 – 15.09.49 EAW Offenburg L 2 (1.482.886 Km)
16.09.49 – 22.01.51 Bw Karlsruhe Pbf.
27.01.51 – 21.02.51 EAW Offenburg L 2 (1.592.100 Km)
22.02.51 – 03.11.51 Bw Karlsruhe Pbf.
12.11.51 – 15.11.51 EAW Offenburg L 0
16.11.51 – 19.03.52 Bw Karlsruhe Hbf.
20.03.52 – 29.04.52 EAW Offenburg L 3 m.W. (1.688.906 Km)
30.04.52 – 09.03.53 Bw Karlsruhe Hbf.
10.03.53 – 30.03.53 EAW Offenburg L 0 (1.776.486 Km)
31.03.53 – 26.05.53 Bw Karlsruhe Hbf.
27.05.53 – 10.06.53 AW Offenburg L 0 (1.792.808 Km)
11.06.53 – 05.11.53 Bw Karlsruhe Hbf.
06.11.53 – 02.12.53 AW Offenburg L 2 (1.839.812 Km)
03.12.53 – 08.09.54 Bw Karlsruhe Hbf.
09.09.54 – 29.09.54 AW Offenburg L 0
30.09.54 – 22.02.55 Bw Karlsruhe Hbf.
23.02.55 – 14.04.55 AW Offenburg L 4 (2.043.355 Km)
15.04.55 – 15.10.55 Bw Karlsruhe Hbf.
14.10.55 – 24.10.55 AW Offenburg L 0
25.10.55 – 10.09.56 Bw Karlsruhe Hbf.
11.09.56 – 30.09.56 AW Offenburg L 2 (2.242.514 Km)
01.10.56 – 03.02.57 Bw Karlsruhe Hbf.
04.02.57 – 25.02.57 AW Offenburg L 0
26.02.57 – 27.08.57 Bw Karlsruhe Hbf.
28.08.57 – 24.09.57 AW Offenburg L 0 (2.363.577 Km)
25.09.57 – 04.03.58 Bw Karlsruhe Hbf.
05.03.58 – 26.03.58 AW Offenburg L 2 neu (2.413.650 Km)
27.03.58 – 01.06.58 Bw Karlsruhe Hbf.
02.06.58 – 12.04.59 Bw Neu Ulm
13.04.59 – 18.05.59 AW Offenburg L 2 (2.543.789 Km)
19.05.59 – 03.10.60 Bw Neu Ulm
04.10.60 – 20.10.60 AW Offenburg L 0f (2.663.897 Km)
21.10.60 – 31.12.60 Bw Neu Ulm
01.01.61 – 20.06.61 Bw Kempten
21.06.61 – 26.07.61 AW Offenburg L 2f (2.730.937 Km)
27.07.61 – 04.04.63 Bw Kempten
05.04.63 – 21.05.63 AW Offenburg L 2f (2.892.706 Km)
22.05.63 – 02.02.65 Bw Kempten
03.02.65 – 14.06.65 Bw Kempten abgestellt

03.02.65 Z-Lok
03.06.65 ausgemustert

Kesselverzeichnis:
Hersteller F-Nummer Jahr Einbautag zuletzt eingebaut in

Henschel 19740 1923 23.06.23 neu mit Lok
Henschel 20198 1924 26.08.35 39 147
Linke-Hofmann 2913 1924 14.04.55 39 128

Kesselstammbuch: Linke-Hofmann Werke Breslau 1924/2913

04.09.24 – 22.01.36 39 175 (Linke-Hofmann/Raw Brand-West)
18.03.36 – 03.09.48 39 068 (Raw Brand-West/Raw Nied)
16.11.48 – 02.02.55 39 128 (Raw Nied/AW Offenburg)
14.04.55 - ........ 39 024 (AW Offenburg)

01.36 Bw Magdeburg Hbf. 08.51 Bw Dillenburg

03.02.30 Raw Brand-West 4 Zusatzlukenfutter an Stehkesselseitenwand ange-
baut, Auflage für Rauchkammertür angebaut
13.04.33 Raw Brand-West Abschlammschieber Bauart Strube angebaut
11.03.36 Raw Brand-West Speisewasserverteiler Bauart Grunewald angebaut,
in Feuerbüchse Kuprodurseitenwandvorschuhe ein-
gebaut
10.03.41 Raw Brand-West SA 732 Blendschutzschirm angebaut
05.08.52 EAW Offenburg SA 119 Wasserstandsuntersätze geändert
15.07.53 EAW Offenburg Überhitzerelemente mit Doppelkegeln gedichtet
14.04.54 AW Offenburg SA 29 geschweißtes Feuerloch angebaut
SA 153 zusätzliche Waschluken angebaut

20.09.28 – 12.10.28 Raw Brandenburg-West Z.A.
18.02.29 – 01.03.29 Raw Brandenburg-West Z.A.
21.10.29 – 30.10.29 Bw Leipzig-Süd Z.A.
25.01.30 – 03.02.30 Raw Brandenburg-West I.U.
09.12.30 – 22.12.30 Raw Brandenburg-West Z.A.
17.07.31 – 01.08.31 Bw Leipzig-Süd Z.A.
03.11.31 – 17.11.31 Bw Leipzig-Süd Z.A.
07.01.32 – 20.01.32 Raw Leipzig K 1
06.06.32 – 17.06.32 Raw Brandenburg-West Z.A.
20.03.33 – 06.04.33 Raw Brandenburg-West K 3 m.W.
05.09.33 – 12.09.33 Raw Leipzig K 2
07.01.34 – 09.01.34 Bw Leipzig-Süd L 0
03.07.34 – 14.07.34 Raw Leipzig L 0
11.10.34 – 26.10.34 Raw Leipzig L 0
04.02.35 – 21.02.35 Raw Brandenburg-West L 2
14.05.35 – 23.05.35 Raw Leipzig L 0
22.01.36 – 11.03.36 Raw Brandenburg-West K 5
07.04.37 – 04.05.37 Raw Brandenburg-West L 2
24.01.38 – 14.02.38 Raw Brandenburg-West L 2
01.03.39 – 18.03.39 Raw Brandenburg-West L 3 m.W.
29.08.39 – 11.09.39 Raw Brandenburg-West L 0
11.03.40 – 05.04.40 Raw Brandenburg-West L 0
21.05.40 – 10.06.40 Raw Brandenburg-West L 0
06.12.40 – 23.12.40 Raw Brandenburg-West L 0
31.01.41 – 10.03.41 Raw Brandenburg-West L 4
08.01.42 – 29.01.42 Raw Brandenburg-West L 2
30.06.42 – 29.07.42 Raw Brandenburg-West L 0
05.01.43 – 16.01.43 Raw Braunschweig L 0
24.04.43 – 14.05.43 Raw Paderborn Hbf. L 0
11.10.43 – 06.11.43 Raw Paderborn Hbf. L 2
21.04.44 – 04.05.44 Raw Paderborn Hbf. L 0
31.07.44 – 09.08.44 Raw Paderborn Hbf. L 0
04.10.45 – 29.11.45 Raw Paderborn Hbf. L 3 o.W.
25.06.47 – 17.08.47 Raw Nied L 2
08.12.47 – 11.02.48 Raw Nied L 2
17.09.48 – 16.11.48 Raw Nied L 4
04.08.49 – 30.08.49 Eisenbahn-Ausbesserungszug Nr.7 L 0
27.09.49 – 17.10.49 EAW Offenburg L 0
24.03.50 – 26.04.50 EAW Offenburg L 2
20.10.50 – 06.11.50 EAW Offenburg L 0
02.08.51 – 07.09.51 EAW Offenburg L 3 m.W.
08.02.52 – 28.02.52 EAW Offenburg L 0
10.07.52 – 05.08.52 EAW Offenburg L 2
04.12.52 – 14.01.53 EAW Offenburg L 0
27.06.53 – 15.07.53 EAW Offenburg L 0
27.08.53 – 17.09.53 EAW Offenburg L 0
01.03.54 – 31.03.54 AW Offenburg L 2
23.02.55 – 13.04.55 AW Offenburg L 4
Alle weiteren Ausbesserungen und Untersuchungen wie Lok.

Tenderstammbuch fehlt.

Bauartänderungen:

24.12.27 Raw Paderborn Deichsel zum vorderen Lenkgestell geändert, rech-
tes Führerhausfenster um 260 mm zurückgesetzt,
Stangenlagerausgüsse mit Stegen nach Verfügung be-
festigt, gußeiserne Lampenklappe für Einheits-
führerhausrückenlampe angebaut, genormte Zylinder-
ventile angebaut, sämtliche Ölrohrverschraubungen
vereinheitlicht, Stiftschrauben am Lagerdeckel der
mittleren Steuerungswelle durch 1/8 Zoll Stift-
schrauben verstärkt, Zylinderbekleidung nach
Zeichnung Borsig 88/691 (Lon 20.18.3) geändert
08.01.29 Raw Paderborn linkes Führerhausfenster zurückgesetzt
30.08.29 Raw Brand-West 2 verstärkte Lenkeransätze angebaut
11.08.30 Raw Brand-West Fangbügel für Treibstangen angebaut, Lok genormt,
an der Deichselverbindung Kronenmuttern und Fe-
derringe angebaut
25.10.32 Raw Brand-West Notbremsventil angebaut, Stangenlager mit Filz-
einlagen versehen, verbesserte Schmierung in vor-
dere Treibstangenlager eingebaut, Stangenlager-
stellkeile mit ausgesparten Unterlegscheiben
versehen, äußere Treibstangenlager mit Versuchs-
ölung rechts nach Bauart Osnabrück und links
nach Bauart Griechische Staatsbahn ausgerüstet,
Fahrplanbuchhalterstütze angebaut, Befestigungs-
schrauben der Außenzylinder mit Kronenmuttern
und Federringen versehen
01.11.32 Raw Brand-West elektrische Beleuchtung angebaut
26.08.35 Raw Brand-West Stiftschrauben mit rundem Bund am Übertragungs-
wellenlager gegen solche mit Vierkantbund ausge-
wechselt, 2 verstärkte Vierkantgegenkurbeln ange-
baut, Drehgestell mit Schmiervorrichtung, Gleit-
stücken und verstärkten Federn ausgerüstet
09.02.37 Raw Brand-West SA 588 Einschlauchgummiheizkupplung angebaut
SA 568a DK3-Schmierpumpe geändert
SA 626n Windleitbleche und Trittstufen geändert
01.11.39 Raw Brand-West SA 579a Lok mit Holzkasten und gelber Signal-
scheibe ausgerüstet
SA 634 Hoheitszeichen und Schilder neu angebaut
SA 673 Vorwärmerumschalthahn abgebaut
SA 719 Ausrüstung mit Dünngußlagern
13.12.39 Raw Chemnitz Lichtschutzvorhänge angebaut
SA 579a mit Signalscheibe gelb ausgerüstet
22.02.51 EAW Offenburg SA 85 Umstellung von WM 10 auf WM 80
30.04.52 EAW Offenburg SA 79 Radreifen-Nässvorrichtung angebaut
SA 105 Zylindersicherheitsventile angebaut
30.09.54 AW Offenburg SA 170 Tender von Baureihe 44 auf Baureihe 39
umgebaut
13.04.55 AW Offenburg Radsätze mit Heumann-Lotter-Profil versehen
14.04.55 AW Offenburg SA 88 Tenderbrause angebaut
SA 172 Gestra-Abschlammventil mit Druckluftbetä-
tigung angebaut
SA 150 zweite Wasserstandsleuchte mit Drucktaste
angebaut
01.10.56 AW Offenburg SA 177 Lokschilder aus Metall angebaut
SA 149 RIC-Hahn angebaut
24.09.57 AW Offenburg DB-Schilder angebaut
27.03.58 AW Offenburg SA 124 Pyrometeranlage angebaut
SA 124 Schieberkastendruckmesser angebaut
SA 195 Spülstutzen am Einströmrohr angebaut
SA 197 Dreilichtspitzensignal angebaut
SA 170 Umbautender gekuppelt
SA 222 Schrägstreifen-Kontrastschilder angebaut

Betriebsbögen und Anlagenteil und Aktenstücke:

12.08.30 – 26.08.35 Bw Dresden-Altstadt
27.08.35 - ........ Bw Dresden-Altstadt
........ - ........ Bw Chemnitz Hbf.
01.11.39 - ........ Bw Chemnitz Hbf., Bw Erfurt-P, Bw Stuttgart Hbf.
12.01.49 – 14.04.55 Bw Karlsruhe Pbf.
15.04.55 - ........ Bw Karlsruhe Hbf.

15.02.33 – 09.03.33 abgestellt im Z-Park
10.03.33 – 21.03.33 abgestellt warten Raw
25.09.39 – 11.10.39 abgestellt im Z-Park
21.04.45 – 29.11.45 abgestellt im Z-Park
30.11.45 – 31.07.46 abgestellt warten Raw
01.08.46 – 13.08.47 abgestellt im Z-Park
14.08.47 – 06.08.48 abgestellt warten Raw
23.04.49 – 11.08.49 abgestellt warten Raw
12.08.49 – 25.08.49 abgestellt im Z-Park
06.03.52 – 19.03.52 abgestellt warten EAW
05.01.55 – 22.02.55 abgestellt warten EAW
03.06.61 – 20.06.61 abgestellt warten AW

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.