Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Eisenbahnforum Ulrich Walluhn
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ulrich Walluhn

Beschädigte preußische T31 an der Westfront 1917

Startbeitrag von Ulrich Walluhn am 02.04.2015 19:15

Ja und schon wieder bliebt ein Beitragseinsteller bei Drehscheibe-Online im Regen stehen, diesmal Christian Dahm (den ich leider nicht anschrieben kann, weil - wir wissen es - allen die Walluhn heißen bei Drehscheibe-Online jede Neuanmeldung verwehrt wird, egal ob in Erfurt, Hamburg, Rastatt, München oder Bad Pyrmont wohnend, anders ausgedrückt, die ganze Familie ist jetzt in Sippenhaft wie einst die Romanows bei Lenin).

Siehe hier: Vor 100 Jahren... eine zerschossene preußische T31 [www.drehscheibe-online.de]

Dem guten Manne kann geholfen werden. Es handelt sich in der Tat bei der abgebildeten Lokomotive um die Lok Erfurt 5, vormals HELDBURG der Eisenbahn Heldburg-Hildburghausen, die im Ersten Weltkrieg an die Westfront verlegt wurde. Die Maschine erhielt vermutlich einen Artillerietreffer im Bereich des Führerhauses. Sie war damals im Gebiet der Militär-Eisenbahndirektion Sedan stationiert. Dank der ausgezeichneten Aktenlage zu den Lok der Königlichen Eisenbahn-Direktion Erfurt kann ich nachfolgende Ausagen machen, auch wenn die Aktenauswertungen längst nicht abgeschlossen sind, das heißt, es könnte zu späterer Zeit noch Ergänzungen geben.

Die Lok gelangte nach Reparatur 1917 zum Maschinenamt Mitau der Heeresbahnverwaltung Ost. Dort verliert sich 1918 ihre Spur. Es war bis heute unmöglich sie bei einer der Nachfolgebahnen wiederzufinden.



Preußische T31 Erfurt 5, erbaut von Krauss München 1887 Fabriknummer 1870
Geliefert als Lok HILDBURGHAUSEN der Eisenbahn Heldburg-Hildburghausen für 13.585,- RM.
Ab 1904 pr.Ts1 Nummer 1600, ab 1906 pr.T28 Nummer 9105, ab 1911 pr.T31 Nummer 5.
Achslasten: I. 5,6t II. 5,6t III.5,6t
Lok hat Luftdruckbremse Bauart Schleifer. Lok beschafft durch Carl Vehring & Carl Waechter
Eisenbahnbau- und Betriebsgesellschaft Berlin W10 Hohenzollernstrasse 1 und Hannover
Langelaube 20. Zuerst immer auf Lokstation Hildburghausen beheimatet.

........ - 30.10.89 HW Erfurt Ä.U. EK 8217 II.
30.10.89 - ........ Lokstation Hildburghausen für Hildburghausen-Friedrichshall
23.07.90 - 25.09.90 NW Gerstungen allg.Ausbesserung
........ - ........ Lokstation Hildburghausen
20.12.91 - 02.02.92 HW Erfurt Ä.U.
........ - ........ Lokstation Hildburghausen
01.07.92 Lokstation Hildburghausen
03.12.92 - 31.03.93 NW Gerstungen allg.Hauptausbesserung
........ - ........ Lokstation Hildburghausen
........ - 30.03.95 HW Erfurt I.U. EK 2354 II.
30.03.95 - ........ Lokstation Hildburghausen für Hildburghausen-Heldburg
21.01.98 Lokstation Hildburghausen
31.01.98 - 19.04.98 WI Erfurt Ä.U. **)
20.04.98 - ........ Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
09.01.00 Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
17.01.01 Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
........ - 25.04.01 Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
26.04.01 - 30.07.01 NW Meiningen I.U. EK 358 A *)
31.07.01 - ........ Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
02.12.01 Bw Meiningen
27.03.02 Bw Meiningen
30.12.02 Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
14.01.03 Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
02.10.04 - 20.12.04 WI Erfurt I.U. EK 790 A
........ - ........ MI Meiningen
30.08.05 Bw Meiningen
17.02.06 Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
12.02.07 MI Meiningen Station Hildburghausen
03.04.07 MI Meiningen (Lok ist umgezeichnet auf Erfurt 9105)
16.05.07 Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
27.05.07 Bw Meiningen Lokstation Hildburghausen
21.10.07 - 18.11.07 WI Erfurt Ä.U.
19.11.07 - ........ Bw Vacha Lokstation Dorndorf
07.10.08 Bw Vacha Lokstation Dermbach
29.05.09 Bw Vacha Lokstation Dermbach
01.07.09 Bw Vacha
15.07.10 - 26.09.10 WA Meiningen I.U.
26.09.10 - ........ Bw Vacha Lokstation Dermbach
28.06.11 Bw Vacha Lokstation Dermbach für Dorndorf-Kaltennordheim
13.07.11 Bw Vacha Lokstation Dermbach
28.07.11 MA Meiningen für Dorndorf-Kaltennordheim
19.12.11 Bw Vacha Lokstation Kaltennordheim
19.01.12 Bw Vacha Lokstation Kaltennordheim
05.02.12 Bw Vacha Lokstation Kaltennordheim
........ - 16.10.13 WA Meiningen Ä.U.
17.10.13 - ........ MA Meiningen
29.01.14 Bw Vacha Lokstation Kaltennordheim
28.02.14 Bw Vacha Lokstation Kaltennordheim
17.04.14 Lok vorläufig ausgemustert aber nicht zerlegt (IIb 2650 vom 17.04.1914)
01.07.14 fehlt im Bestand!
10.09.14 Bw Vacha im WA Meiningen
28.10.15 Bw Vacha im WA Meiningen
18.11.15 - ........ MED Sedan
19.01.16 Heeresbahnverwaltung (Erfurt 5)
16.03.16 Heeresbahnverwaltung West
01.04.16 Heeresbahnverwaltung West
16.12.16 Heeresbahnverwaltung West
17 MED Sedan Nr. III.92 Unfallschäden
22.04.17 - 12.10.17 HW Libau I.U. und Unfallausbesserung ***)
13.10.17 - ........ MA Mitau
19.03.18 Heeresbahnverwaltung Ost

*) Janney-Kupplung (amerikanische Kupplung) angebaut (I.D.1933 vom 29.03.1901), Umbau
der Luftdruckbremse Bauart Schleifer (IIb 3474 vom 05.04.1901), Verlegung der Luft- und
Heizleitungen (IIb 3706 vom 13.04.1901)
**) Dampfläutewerk angebaut (V 1221 vom 21.02.1898)
***) Führerhaus zerstört, Armatur am Stehkessel schwer beschädigt, Lok hat Beschußschäden

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.