Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Basiswissen zum Teamaufbau
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
michaelkoerbaecher

14. Einführung Vertriebs-Team-Aufbau – Der beste Coach der Welt

Startbeitrag von michaelkoerbaecher am 27.05.2016 13:03

***

—–> 14. Einführung Vertriebs-Team-Aufbau – Der beste Coach der Welt

***

In einer internen Unternehmenszeitschrift hat ein Geschäftsführer eines Herstellerunternehmens einmal den folgenden interessanten Artikel den Vertriebspartnern des Unternehmens mit auf den Weg gegeben:

***

Liebe Vertriebspartner,

heute will ich weniger auf die einzelnen Artikel unseres Magazines eingehen, als vielmehr eine Geschichte mit Ihnen teilen.

Vor einiger Zeit bin ich über einen interessanten Artikel gestoßen.

Das Thema lautete:

—–> “Der beste Coach der Welt”

oder zumindest so ähnlich.

Ich will versuchen, das Gelesene sinngemäß wiederzugeben und fange mit dem Vorspann an, der dem original Artikel ebenfalls vorausging.

Es war grundsätzlich von einer Vertriebspartnerin die Rede, die im Network Marketing tätig war.

Und sie war von eben diesem überzeugt.

Als Networkerin zu agieren, machte ihr vie1 Freude und brachte ihr den entsprechenden Erfolg.

Das und vieles mehr führten dazu, dass sie ihre Tätigkeit im Network Marketing als den Beruf der Zukunft bezeichnete.

Trotz ihrer Erfolge schien ihr aber, dass mehr möglich sei.

Sie wusste, im Network Marketing ist die Skala nach oben offen.

Also besuchte sie Kurse.

Und nochmals Kurse.

Doch, was auch immer sie an Weiterbildungsmöglichkeiten ausprobierte:

—–> es brachte sie nicht wirklich weiter.

Also wandte sie sich in ihrer Enttäuschung mit folgender Frage an einen Berater:

***

”Sehr geehrter Herr Peterli,

ich bin im Network Marketing tätig und auch erfolgreich.

Nun suche ich einen Coach, der mich ein Stück auf dem Weg begleitet, mich weiterbringt.

Vorzugsweise einen Profi, der mich mit Anregungen, Tipps und Tricks versieht.

Mehrere Versuche, einen solchen zu finden, haben unbefriedigend geendet.

Kennen Sie vielleicht einen Coach, den sie wirklich empfehlen können ?

Besten Dank im Voraus ftir Ihren Rat.

Mit freundlichen Güßen

Marianne Suchdenweg

***

Die Antwort des Herrn Peterli (ich glaube, der Name war ein anderer) lies denn auch nicht lange auf sich warten.

Sie lautete sinngememäß:

”Liebe Frau Suchdenweg,

Sie wünschen sich einen Coach, der Sie weiterbringt – das ist lösbar.

Halten Sie sich einfach an die nachfolgenden 5 Punkte:

***

1.

Sie kennen den Coach bereits, der Sie weiterbringt.

Er kostet Sie nichts und will nur Gutes für Sie.

Schauen Sie morgens im Badezimmer, z.B. beim Zähneputzen, einfach geradeaus, dann blicken Sie ihm direkt ins Gesicht.

***

2.

Sie scheitern bei der Suche nach neuen Weiterbildungsmöglichkeiten ?

Dann rät Ihnen ihr neuer Coach etwas Entscheidendes.

„Das Rad muss nicht neu erfunden werden.“

Investieren Sie Ihre Zeit in freundliche, kurze und motivierende Gespräche, statt in die Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Kraft des Network Marketing liegt in der Duplikation.

Duplizieren Sie den Weg Ihrer erfolgreichen Upline.

Sprechen Sie mit so vielen Menschen über Ihre Produkte und Dienstleistungen.

Es ist die Anzahl der Gespräche, die Ihre Erfolge zu steigern vermag.

***

3.

Sie wissen, dass Ihr Job im Network Marketing der Job der Zukunft ist.

Dann rät Ihnen Ihr Coach, sich einen guten Plan für Ihre Zukunft zu schmieden und diesen dann auch einzuhalten.

***

4.

Gute Pläne sind dann besonders gut, wenn sie sich einfach umsetzen lassen.

Ihr Plan, der Sie weiterbringt, lautet:

”Ich frage jeden Tag 10 Menschen:

***

Kennen Sie jemanden, der gerne nebenher auf einfache Weise etwas Geld verdienen möchte?”

***

Diese Frage zu stellen verlangt kaum Zeit.

Aber sie birgt fantastische Chancen in sich.

Sie kann Sie in die Lage versetzen, sich selbst zu duplizieren !

***

5.

Und noch etwas wird Sie sicher in die Zukunft führen.

Vereinbaren Sie allabendlich ein vertrauliches Gespräch mit dem Coach und lassen Sie die Erlebnisse des Tages Revue passieren.

Bleiben Sie absolut ehrlich, aber fokussieren Sie auf die positiven Erlebnisse.

So werden Sie glücklich einschlafen und am nächsten Morgen motiviert aufwachen.

Halten Sie sich an diesen einfachen Plan, lässt sich daraus ein interessantes Zahlenspiel ableiten:

***

——————————————————————————————-

+ 10 tägliche Fragen = 10 tägliche Antworten.

2 Personen sind interessiert, 8 lehnen das Gespräch ab.

——————————————————————————————-

+ 365 Tage x 2 Interessierte = 730 Fragen, aus denen ca.

20 %, also 150 neue Interessenten entstehen.

——————————————————————————————-

+ Aus den 150 Interessenten entstehen nun erneut ca.

20 %, also 30 neue Partner.

——————————————————————————————-

+ Aus den 30 neuen Partnern gewinnen Sie ca. 20 %, also rund 6 Führungskräfte, die Ihnen kumuliert einige Tausend Euro im Monat einbringen. ”

——————————————————————————————-

***

So ungefähr lautete der Artikel, den ich gelesen hatte.

Und verstehen Sie mich richtig:

Ich möchte Sie auf keinen Fall von sinn- und hilfreicher Weiterbildung abhalten.

Aber im Network Marketing ist es tatsächlich am effektivsten, das von der Upline Erlernte in der Praxis umzusetzen, es zu duplizieren.

Und gesetzt der Fall, Ihre Upline würde eine Weiterbildungsveranstaltung anbieten, dann sind Sie dort auch ganz sicher an der richtigen Adresse.

Im Sinne der Geschichte:

—-> Coachen Sie sich gut und halten Sie sich an Ihren Plan.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit und weiterhin viele Erfolg

***

Wenn Sie erfahren möchten, von wem dieser Artikel gewesen ist, dann sprechen Sie mich „Michael Körbächer“ bei Gelegenheit einfach einmal darauf an, dann nenne ich Ihnen gerne den Namen und die Quelle.

***

Mit freundlichen Grüßen

Michael Körbächer

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.