Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kristin, Mafi

Ableger von Kalanchoe

Startbeitrag von Mafi am 09.05.2005 12:50

Hallo,
also hier meine erste Frage in diesem Forum. Ich habe vor ein paar Wochen einige Ableger meiner Kalanchoe in Wasser getan. Nun haben sich auch schon bei 2 kleine Wurzeln gebildet.und Wurzeln kann man auch schon erkennen.Bei einem Ableger sind noch die verbluehten Blueten dran. Jetzt weiss ich nicht, wie es weitergeht. Kann ich jetzt schon einpflanzen oder muss ich noch warten? Hab das noch nie ausprobiert. Liebe Gruesse

Antworten:

Ich würd auf jeden Fall noch warten, bis sich richtige Wurzeln ausgebildet haben, Mit zwei kleinen Würzelchen kann das schief gehen.
Ich kenn die Pflanze zwar nicht wirklich gut, aber die wenigsten Pflanzen machen das mit und sind so robust, dass sie dann ohne weiteres weiterwachsen, wenn sie fast ohne Wurzeln eingepflanzt werden. Schließlich beziehen sie daraus ja ihre Nährstoffe.
Also, einfach noch etwas Geduld haben, das wird schon ;o) (vor allem, wenn es denn jetzt irgendwann mal sonniger wird...)

von Kristin - am 09.05.2005 15:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.