Amarylliszwiebel trocknen?

Startbeitrag von Iulia am 20.05.2005 09:32

Hallo,
Was mache ich mit einer mitlerweile verblühten Amaryllis? Noch hat die Pflanze schöne grüne Blätter, anders als Narzissen, die ja recht bald nach der Blüte ihr Chlorophyll in die Zwiebel ziehen und die Blätter welken lassen.
Meine Nachbarin hat empfohlen, die Blätter abzuschneiden, die Zwiebel aus dem Topf zu nehmen und im Herbst wieder einzusetzen...
Fand ich etwas radikal.
Kann ich die Pflanze, der es ja offensichtlich nicht schlecht geht, nicht einfach im Topf weiterwachsen lassen? Bildet sie dann auch wieder neue Blüten?
Wer kann mir einen Rat geben?
Grüße Julia

Antworten:

ich schneide die blüte ab, und lasse die pflanze wie sie ist, nur giesse ich sie ganz selten! im sommer stelle ich sie auf die terrasse, da wird sie öfter gegossen, und da wächst sie super!

von sabine - am 20.05.2005 10:20
Hallo Julia!

Die Blätter braucht die Amaryllis unbedingt!!
Sie sammelt nun den Sommer über damit Energie, die sie in ihrer Zwiebel speichert, damit sie im nächsten Frühling wieder blühen kann.
Erst im Herbst das Gießen einschränken und nach und nach ganz aufhören, zur Winterruhe die Zwiebel z.B. im Keller parken und wenn sich im Frühling die ersten Triebspitzen zeigen, die Zwiebel evtl umtopfen, und natürlich (nach Bedarf) gießen.
Allerdings muss ich zugeben, dass es mir bei meiner Amaryllis nicht gelungen ist, sie diesen Frühling zum blühen zu kriegen - ich hab zu lange im Herbst gegossen, so dass die Pflanze die Winterpause nicht so ganz mitbekommen hat, und schon wieder begonnen hatte zu treiben, aber leider nur Blätter, keine Blüte....

Grüße,
Tanja*

von Tanja* - am 20.05.2005 15:53
Vielen Dank für die Tips-mal schauen, ob ich meine durchkriege:)
Iulia

von Iulia - am 26.05.2005 12:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.