Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Moni, Zauberfee15

Blüten bei Anthurie gehen kaputt

Startbeitrag von Zauberfee15 am 14.06.2005 13:59

Hallo,

nachdem ich nun ganz stolz war, dass meine Anthurie nach langer Zeit zwei Blüten bzw. Hochblätter getrieben hat, bin ich jetzt völlig verzweifelt. Die erste Blüte ist vor dem Aufgehen quasi durchgebrochen und abgestorben und auch die zweite ist jetzt auseinandergebrochen mit braunen ausgefransten Verfärbungen. Die Blüte hat aber noch eine glänzende Farbe im Gegensatz zu der ersten, die ganz matt wurde. Die Pflanze steht hell, aber nicht im Sonnenlicht und wird regelmäßig gegossen. Sie kriegt auch ständig neue Blätter, daher glaube ich nicht, dass meine Pflege so ganz falsch ist.

Wer kann mir weiterhelfen?

Vielen Dank schonmal!

Antworten:

Hallo!

Also ich würde sagen das du sie mal umtopfst und die Wurzeln etwas zurück schneidest.Vielleicht sind sie ja angegriffen...
Wieviel gießt du sie denn?Also jeden Tag gießen ist schon notwendig aber sie sollte nicht naß stehen.Ebenfalls sollte sie 1x in der Woche mit Flüssigdünger gegossen werden.Was hast du für Erde?Es gibt direkt Anthurienerde.Die ist günstiger für deine Pflanze als normale Erde.

Viel Erfolg

Moni

von Moni - am 24.06.2005 14:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.