Blattfleckenkrankheit bei Schefflera

Startbeitrag von Anja am 09.02.2006 12:51

Hallo!

Ich hab ein Problem mit meiner Schefflera!

Die Pflanze hab ich schon seit über 3 Jahren, sie ist immer super gewachsen. Die Form war ein großes Y. Ich wollte das sie sich mehr verzweigte und ein Bekannter hat mir gesagt wenn ich die Triebe köpfe verzeigt sie sich dort. Also habe ich sie schweren Herzens abgeschnitten.
Nach 3 Wochen kamen dann endlich wieder neue kleine Blätter (sehr viele) und zwar wirklich an je 2 verschiedenen Stellen!
Die Freude hielt nur leider nicht lange: auf den neuen Blättern, die heller blieben als die älteren, entdeckte ich kleine dunkle Punkte mit fast weißer Umgebung. Zuerst hab ich mir nicht viel dabei gedacht, aber jetzt wird ein Blatt nach dem anderen schwarz und fällt ab! Mittlerweile ist kaum noch was übrig von den neuen Trieben (die alten Blätter sind unverändert).

Am Gieß- und Düngeverhalten hab ich nichts geändert, der Standort ist auch immer schon der gleiche.

Was hab ich falsch gemacht?
und
Wie kann ich es aufhalten?

Bitte helft mir!
Danke
Anja

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.