kleine weiße tierchen in der erde

Startbeitrag von pflanzenfreund am 26.03.2002 08:59

hallo
in fast ~~~~n zimmerpflanzen kriechen kleine längliche tierchen rum. sie sind weiß
und leben in der erde. jede dieser bef~~~~nden pflanze hat extrem viele blätter verloren. mein gummibaum hat jetzt nur noch ein blatt. kann mir jemand sagen um welche tierchen es sich da handelt?
ich habe schon bei den betroffenden pflanzen die erde ausgewechselt, aber ich glaube,dass das nicht lange wirken wird.
BITTE BITTE HELFT MIR. ich bin schon ganz verzweifelt, weil meine ganzen pflanzen nur noch sterben.
auf dieser seite hab ich schon nach den übeltätern gesucht, hab jedoch nichts eindeutig (oder zweideutig) zutreffendes gefunden.

danke schon mal im vorraus für guten rat.

Antworten:

Hallo Pflanzenfreund!

ich vermute mal das es sich hiebei um "Springschwaenze" handelt. Guck' doch mal auf dieser Homepage unter dem Bestimmungsteil nach. Unter der Rubrik "Schaeden an Wurzeln..." wirst Du eventuell fuendig.

Gruss
Bettina

von Bettina - am 26.03.2002 13:25
Hallo!
Es könnte sich auch um die Trauermückenlarven handeln. Wenn Du die betroffene Pflanze leicht schüttelst und es fliegen kleine schwarze Tierchen auf, dann sind das Trauermücken. Dagegen helfen Gelbsticker ( Im Gartenfachhandel ) und Lizetan von Bayer bzw. Celaflor Hortex Combistäbchen. Die steckt man in die Erde und sowohl die Pflanze als auch die Erde nehmen den Wirkstoff auf und die Larven sterben ab bzw. die Mücken können ihre Eier nicht mehr ablegen und bleiben an den Gelbstickern kleben. Das hilft 100% und ist auch biologisch vertretbar. Die Stäbchen halten ca. 8 Wochen und das reicht für alle Tierchen. Du kannst zusätzlich auch bei den Pflanzen das Substrat austauschen, wenn der Befall allzu groß ist. Grundsätzllich solltest Du die Pflanzen trockener halten, denn die Trauermücken lieben Feuchtigkeit!

Viel Glück und Erfolg!

Saskia.

von Saskia - am 26.03.2002 22:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.