Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
mimi, fatsia japonica

Kakteen...wie gieße ich richtig ?

Startbeitrag von fatsia japonica am 20.06.2002 14:06


Hallo Ihr Lieben,

habe zwei unterschiedliche Meinungen dazu gehört, wieviel Wasser Kakteen im Sommer brauchen.

Gelesen habe ich, daß man sie im Sommer genausooft gießen sollte, wie andere Zimmerpflanzen. Eine Pflanzenverkäuferin erzählte mir aber, daß es besser ist Kakteen trocken zu halten und dafür aber öfters zu besprühen.

Nu weiß ich gar nicht mehr....habe meine Kakteen bisher eher trocken gehalten.

Weiß jemand Bescheid ???

Vielen Dank im Voraus + liebe Grüße

fatsia

Antworten:

Hallo Fatsia,

im Sommer werden Kakteen genauso häufig gegossen, wie andere Pflanzen auch. Das trifft nicht für die Herbst-, Winter-, und Frühjahrsmonate zu! Wenn Kakteen in der Sonne stehen, verdunsten sie das Wasser fast genauso schnell wie andere Pflanzen, außer sie stehen nicht in Töpfen sondern im Gartenbeet. Ich habe mit folgender weitverbreiteten Methode gute Erfahrungen gemacht. Ich gieße die Kakteen richtig kräftig, warte dann ca. 10 Minuten und schütte das überschüssige Wasser aus den Untersetzern aus. Dann warte ich, bis die Erde wieder vollständig abgetrocknet ist, bevor ich sie wieder wässer. Diese Methode setzt ein gutes Substrat voraus und bestenfalls eine gute Drainage. Besprühen ist meiner Meinung nach nicht so gut. Kakteen brauchen keine Feuchtigkeit auf der Epidermis, das ist schließlich in der Natur auch nicht so vorgesehen, es kann zu verbrennungen kommen und zu hässlichen Kalkflecken. Immer wieder wird darauf hingwiesen, dass die Epidermis von Kakteen ganzjährig möglichst nicht mit Wasser in Berührung kommen soll. Richtigen Expertenrat kannst Du Dir, falls Du immer noch unsicher bist, auf der Seite www.fguenther.de holen. Da sitzen die echten Kakteenfreaks.

Liebe Grüße, mimi

von mimi - am 20.06.2002 18:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.