Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
sonja schmitt

orangenbäumchen werfen blätter ab

Startbeitrag von sonja schmitt am 25.11.2013 15:08

hallo!
ich brauche dringend hilfe!
vielleicht kann mir jemand helfen..?
ich habe zwei selbst gezogene orangenbäumchen, welche mittlerweile bald 15 jahre alt sind.
die ersten jahre standen sie zur überwinterung in einem relativ dunkeln heizraum bei ca 5-10°C. die letzten 2 jahre standen sie in einer ebenfalls relativ dunkeln kellerwohnung, die aber tags wie nachts ca 18-20C° hatte.
nun bin ich diesen herbst umgezogen und habe die bäume bei draußen kühler werdenden temperaturen in die wohnung gestellt. hier ist es im vergleich zu den vorherigen winterquartieren heller, die temperatur schwankt tags/nachts, da die heizung nachts automatisch abgestellt wird. (tags ca 20°C, nachts bis 14°C. die bäume haben nach kurzer zeit angefangen die blätter abzuwerfen. (die bäume wurden in der zeit wie in den vergangenen jahren sehr wenig gegossen. das blätter abwerfen kenne ich von den vergangenen jahren bei der umsetzung ins winterquartier, hier hörte es nach wenigen tagen jedoch wieder auf und es kamen auch neue blätter. dieses jahr wurde es immer schlimmer, die bäume verlieren unmengen an blättern und sind teilweise schon kahl.. nun habe ich sie vor ca 2 wochen in einen kellerraum gestellt (relativ dunkel bei ca 5°C), da ich die hoffnung hatte den blattabwurf somit zu stoppen. nur leider fallen die blätter weiter ab. die bäume werden auch an diesem standort nur minimal gegossen.
was kann ich nun noch tun, damit die bäume nicht ganz kaputt gehen? ich hänge sehr an ihnen und würde mich über eine antwort riesig freuen!!
vielen dank im voraus!

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.