Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klaus, Saskia, Jasmin

Crassula

Startbeitrag von Jasmin am 21.05.2003 14:09

Hallöchen
Ich habe mir gestern eine Crassula gekauft.
Ich habe allerdings keine große Erfahrung mit Dickblattgewächsen.
Es ist auch keine normale Crassula.(Ich weiss das hört sich etwas blöd an)Denn die normalen Crassulas haben glatte fleischige Blätter doch meine Blätter sind weich und pelzig.Kennt jemand die genaue Bezeichnung dieser Crassula Art?
Oder hat jemand Erfahrung mit Crassulas und hat ein par Tipps zur Pflege für mich??

Ich wäre euch sehr dankbar

Jasmin

Antworten:

Re: Crassula - Tipps zur Pflege

Hallo Jasmin!
Crassulas mögen es, wie viele Sukkulenten, gerne sonnig, luftig und sehr warm. Sie nehmen es einem nicht übel wenn man sie 'mal unregelmäßig gießt. Dabei sollte man Staunässe unbedingt vermeiden. Hier ist weniger wirklich mehr. Düngen kannst Du sie höchstens einmal im Monat (am besten Kakteendünger). Die Ruhezeit, in der Du sie wirklich trocken halten solltest und besser nur halb so oft düngst, ist von September bis Februar. Dann mag sie kühlere Temperaturen (5-10°), sollte aber weiterhin hell stehen.
Ansonsten ist sie sehr anhänglich, wird uralt und ist sogar mit der deutschen Eiche (Crassula arborescens) verwandt.

Viel Spaß noch mit deiner neuen Pflanze.

Saskia.


p.s: Die Sorte konnte ich in meinen Büchern nicht finden, aber oft hilft hier das Internet (google.de) weiter, wo man ebenfalls viele Fotos und Tipps bekommen kann.

von Saskia - am 21.05.2003 22:32

Re: Crassula dt. Name

Hallo Jasmin,

ist das Blatt am Rand wellig und sind die Häärchen dort rot, vor allem an der Spitze? Dann ist es ein Katzenohr. Den lateinischen Namen kenne ich leider nicht.

Gruß
Klaus

von Klaus - am 26.05.2003 14:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.