Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
mimi, Mel

Hilfe für Palmfarn!?

Startbeitrag von Mel am 10.06.2003 09:15

Hallo zusammen,

bitte dringend um Hilfe für mein Palmfarn. Die Pflanze hat 12 ca. 1m lange Wedel. Seit kurzem biegen sich die Wedel immer weiter nach unten und liegen jetzt schon auf dem Boden auf :-( Da die Nadeln immer gleich gelb geworden sind wenn ich das Palmfarn gegossen habe, bin ich mit Wasser ziemlich sparsam gewesen. Jetzt scheint es aber trotzdem als wären die Wedel am Austrittspunkt aus dem "Stamm" weich, kann das wirklich "Fäulnis" sein? Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Habe bis lang nirgends so ein Phänomen beschrieben gefunden.

Grüße und Dank vorab.

Mel

Antworten:

Hallo Mel,

um das festzustellen, solltest Du die Pflanze aus der Erde nehmen und dir die Wurzeln anschauen. Riechen sie schlecht? Sind sie matschig? Dann liegt ein fäulnisschaden vor. In diesem Fall kannst Du nur die Erde komplett austauschen und dann lange nicht gießen und hoffen, dass sie sich wieder erholt. Wenn möglich verfaulte Stellen an der Pflanze wegschneiden.

Viel Glück, mimi

von mimi - am 16.06.2003 07:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.