Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Katja Hahn, mimi, ulla

Dracaena Wachstum

Startbeitrag von ulla am 04.08.2003 23:00

Hallo,

ich habe vor zwei Jahren drei kümmerliche Dracaena-Stämme in einem Topf von einer Freundin übernommen. Mittlerweile haben diese Stämme in ihrem neuen Topf die schöne Höhe von 2,5 Metern erreicht. Leider sind durch die vorherige "Nichtpflege" die Stämme so dünn geblieben, daß der Eindruck entsteht, die schweren neuen Kronen werden die Pflanze zum Einstürzen bringen. Meine Frage ist: soll ich die Pflanze massiv kappen und hoffen, daß irgendwann neue Ausleger sprießen oder werden die Stämmchen mit der Zeit kräftiger - und wenn ja - in welcher Zeit?

Antworten:

Hallo Ulla,

nein, viel kräftiger werden die nicht aber sie halten einiges aus. Soviel vorneweg. Du kannst alternativ zum Stutzen auch mit Nylonfäden an der Decke dem ganzen Halt geben. Die Fäden sieht man nicht. Wenn du sie kappen willst, dann müsstest du das recht tief machen. Für das Längenwachstum (Höhenwachstum )brauchen Drac. deutlich länger als für den Kopf, der kommt sofort. Du müsstest also damit rechnen, dass sie erst mal recht klein bleibt. Prinzipiell kann man Drac. aber ohne Probleme zurück schneiden.

Liebe Grüße, mimi

von mimi - am 05.08.2003 14:45
Hallo,

ich habe zwei wunderschöne Drachenbäume in meiner Pflanzensammlung. Beide mit starkem Wuchs. Ich würde die Pflanze gern vermehren. Kann ich dazu einfach einen Triéb abschneiden und diesen in einem Wasserglas wurzeln lassen, um ihn dann einpflanzen zu können? Wenn ja, wie lang sollten dann die Wurzeln mindestens sein?

Gruß, Katja

von Katja Hahn - am 08.08.2003 14:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.