Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Klaus, Nicki

Calla kränkelt

Startbeitrag von Nicki am 03.09.2003 14:36

Meine Zantedeschia rollt seit geraumer Zeit leicht die Blätter ein, obwohl sie immer leicht feuchte Erde hat. Außerdem knicken die Blätter einfach ab. Ich habe sie mittlerweile an einen Stützstab gebunden, aber das kanns doch auch nicht sein...kann mir jemand sagen, was ich falsch mache, bzw. was ich machen muß, um´s richtig zu machen?

Antworten:

Hallo Nicki,

sind die Knickstellen der Blattstiele matschig und stinken sie faulig? Dann hast du eine Pilzerkrankung in der Erde.

Die Zantedeschia ist eine südafrikanische Sumpfpflanze, die aber im trockenen Schlamm überwintert. Die eigentliche Pflanze ist eine Knolle in der Erde, die überwintert wird. Die Zantedeschia wird trocken gestellt und auf die Winterruhe vorbereitet, wenn die Blüten und Blätter verwelkt und trocken sind. Im Frühjahr treibt sie aus der/den Knollen neu aus.

Die Info ist reine Theorie, da meine 1 Monat nach dem Kauf an eben diesem Fäulnispilz eingegangen ist.

Prüf', ob die Knolle noch in Ordnung ist. Grab dazu die Knolle aus. Wenn sie auch matschig und faulig ist, kannst du die Pflanze leider nicht mehr retten. Ansonsten die Knolle von allem Matsch reinigen und in neue Erde und neuen Topf eintopfen. Achte darauf, dass du den Pilz nicht mitschleppst.

Trag' am besten Handschuhe beim Umgang mit der Pflanze, da sie leicht giftig ist und die Haut reizen kann.

Hier zwei Links, wo beschrieben wird, wie man die Knolle pflegt und überwintert:
[www.familie-im-web.de]
[www.floristik-egermeier.de]

Falls du die Pflanze neu hast, beschwer' dich, das ist nämlich ein Hygieneproblem in der Gewächshausaufzucht. Ich hab' mein Geld zurück bekommen.

Grüße
Klaus

von Klaus - am 04.09.2003 11:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.