Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Zimmerpflanzendoktor Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
nicola, Chriku

Laubfall bei Birkenfeige

Startbeitrag von Chriku am 13.11.2004 15:57

Meine Birkenfeige lässt die Blätter fallen wie ein Laubbaum im Freien. Dabei steht sie unverändert an der gleichen Stelle im Wohnzimmer als Raumteiler. Das Zimmer hat eine lange Fensterwand an der Südseite, also dürfte es nicht an Lichtmangel liegen. Sie treibt aber trotzdem neue grüne Spitzen. Dennoch habe ich Angst, dass sie eingeht. Ich gieße sie wenig und sprühe sie oft mit Wasser ein. Wer kann mir einen Rat geben, wie ich meine Birkenfeige retten kann?
Auf Eure Antworten freut sich Chriku.

Antworten:

Kannst du bitte den Fragenkatalog von Saskia* beantworten? Wir können dir ohne zwingenderforderliche Infos keinen Rat oder Tipp geben. Du findest den Beitrag durch Zurückblättern, er ist fett gekennzeichnet.

Und ließ dir bitte auch meine Beiträge über das "durchdringende Giessen" durch, welches ich in den letzten Beiträgen und Tagen immer wieder gepostet habe. Ich mag es jetzt nicht noch einmal alles tippen, weil meine Rückenschmerzen immer noch plagen, also sorry.

Ist dir eigentlich bekannt, weshalb die Bäume draussen in der Natur zum Herbst die Blätter gelb und rot färben und anschließend abwerfen? Diese Bäume sterben ja auch nicht gleich ab, oder?

Viele grüne Grüße
Nicola

von nicola - am 13.11.2004 17:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.