Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Bezirksliga-MS
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Arne3, szmal, Tropicalia, Ex Spieler, Flo08, Hallo i bims, FairPlay123, Zuschauer Nr10000, Peter-Pan, haBALLcoach, ... und 5 weitere

2.Spieltag

Startbeitrag von szmal am 11.09.2017 19:33

Emsdetten vs Kattenvenne
Schwierig zu tippen, da Emsdetten eine Wundertüte ist..tippe hier dennoch auf einen Kattenvenner Sieg 28-31

Borghorst vs Hiltrup
Normalerweise dürfte da nichts anbrennen..20-26

WSU-Ochtrup
Klarer Sieg für Warendorf 36-28

Neuenkirchen-Gronau
Auch hier wird Neuenkirchen seiner Favoritenrolle gerecht 32-26

Vreden-Roxel
Beide Vereine spielen einen guten Handball, sehe hier dennoch Vreden im Vorteil 27-22

Gremmendorf-Lengerich
schwierig zu tippen aber sehe hier Lengerichs Abwehr auf deutlich höherem Niveau..26-28

Borussia Münster vs Burgsteinfurt
hier wird es einen deutlichen Auswärtssieg geben, da die Burgsteinfurter individuell deutlich besser sind 21-30

Antworten:

Emsdetten vs Kattenvenne
Schwierig zu tippen, da Emsdetten eine Wundertüte ist..da TVE2 schon personelle Probleme hatte vergangenes WE deutlicher als vorher zu erwarten -> 24:31

Borghorst vs Hiltrup
Normalerweise dürfte da nichts anbrennen..18:30

WSU-Ochtrup
Knapper auch hier als zu erwarten..Ochtrup fehlt wohl eine Abwehr um gegen solche Gegner auch in der Schlussphase zu bestehen 31:28

Neuenkirchen-Gronau
Neuenkirchen hinten schon im ersten Spiel Top, starke TW-Leistung, Angriff noch ausbaufähig(fehlt aber wohl noch der Toptorschütze der letzten Saison)..Zuhause wird auch das noch besser,für mich mit Vreden der Aufstiegsfavorit .. 30:23

Vreden-Roxel
Hier sehe ich Vreden klar besser in allen Belangen.. Abwehr, TW, Angriff (vor allem Rückraum).. Vreden vielleicht DER Aufstiegsfavorit, außerdem Zuhause, spricht alles für einen deutlichen Sieg.. 35:22

Gremmendorf-Lengerich
schwierig zu tippen aber sehe hier Lengerichs Abwehr auf deutlich höherem Niveau..25:30

Borussia Münster vs Burgsteinfurt
Münster mit starker kämpferischer Leistung gegen Gronau wie man hören konnte, TB wohl klar WSU unterlegen.. 26:25

von 2. Spieltag - am 12.09.2017 06:00
Emsdetten gegen Kattenvenne 22:28
Mal ins blaue geraten...

Borghorst gegen Hiltrup 26:30
Hiltrup macht das wenn auch nicht so deutlich...

WSU gegen Ochtrup 32:22
Der Oelerich allein reicht hier nicht... Warendorf zu überlegen!

Neuenkirchen gegen Gronau 36:24
Die Heimsieben lässt die Muskeln spielen

Vreden gegen Roxel 32:30
Hier entscheidet lediglich der Heimvorteil!

Gremmendorf gegen Lengerich 24:24
Das wird spannend aber ich denke ohne Harz werden es die Gremmendorfer vielleicht zu einem Punkt schaffen...

Münster gegen Burgsteinfurt 27:29
Münster aufopferungsvoll aber die individuelle Klasse der einzelnen reicht dem TB...

von Ex Spieler - am 12.09.2017 14:03
Emsdetten - Kattenvenne
Emsdetten zuhause denke ich stärker als auswärts,aber trotzdem +4 Kattenvenne

Borghorst - Hiltrup
Klares Ding für Hiltrup letzte woche nicht so schlecht gegen Vreden. Borghorst zu schwach im Angriff +5 Hiltrup.

Warendorf - Ochtrup
Klarer Sieg für Warendorf, Ochtrup macht nicht nochmal 43 Tore +5 Warendorf

Neuenkirchen - Gronau
In Gronau muss man erstmal gewinnen, aber Neuenkirchen schafft das +3

Vreden - Roxel
Vreden verliert zuhause nur selten, keine Ahnung was Roxel kann, deswegen +4 Vreden

Gremmendorf - Lengerich
Gremmendorf in Ochtrup in Halbzeit Eins gefühlt ohne Abwehr, glaube das bekommen die auch gegen Lengerich nicht in den Griff. +8 Lengerich

Borussia Münster - Burgsteinfurt
Hm... +6 Burgsteinfurt. Kein Plan warum.

von Tropicalia - am 12.09.2017 19:39
TV Emsdetten 3 - TV Kattenvenne
Wie gut ist die Emsdettener Wundertüte? Und wie gut war Neuenkirchen letztes Wochenende? 25-29

TV Borghorst - DJK Eintracht Hiltrup
Die Eintracht scheint es auch mit einer offensiven Deckung angehen zu wollen. Da sitzt noch nicht alles, aber individuell sollten sie besser sein. 24-30

Warendorfer SU - SC Arminia Ochtrup
Nachdem sie sich in der Vorwoche an der Nowackschen Wand austoben durften, bekommen es die Ochtruper diese Woche mit der Warendorfer Abwehrwand zu tun. Klare Sache, der Favorit lässt die Muskeln spielen 31-20

SUS Neuenkirchen - SV Vorwärts Gronau
Und weiter geht das Muskelspiel 32-24

TV Vreden - BSV Roxel
Krummenerl und Winkler besorgten gegen TVE 3 über die Hälfte der BSV Tore, Vreden ist da breiter Aufgestellt 32-25

HSG G/A - HSG Hohne/Lengerich
Lengerich bekommt in der Regel nicht viele Gegentore, das macht den Unterschied 22-28

HSG Preußen/Borussia Münster - TB Burgsteinfurt
Auswärtssieg, der Turnerbund ist für die Preußen zu stark besetzt. 23-29

von Nörgli - am 13.09.2017 13:17
Emsdetten - Kattenvenne
+3 TVE

Borghorst - Hiltrup
+9 Hiltrup

Warendorf - Ochtrup
+7 Warendorf

Neuenkirchen - Gronau
+2 SUS

Vreden - Roxel
+6 Vreden
Gremmendorf - Lengerich
+5 Lengerich

Borussia Münster - Burgsteinfurt
+1 Steinfurt

von Tipper77363 - am 14.09.2017 13:22
Emsdetten - Kattenvenne
Emsdetten zu Hause generell stark +7 detten

Borghorst - Hiltrup
Borghorst schwach diese Saison +6 hiltrup

Warendorf - Ochtrup
nur der Shooter auf Halblinks reicht nicht +5 Warendorf

Neuenkirchen - Gronau
Neuenkirchen mit ner starken Mannschaft, spielen mit Vreden um den Aufstieg +4 Neuenkirchen

Vreden - Roxel
Vreden mit den beiden stärksten Halblinken der Liga + Kreisläufer +7 Vreden

Gremmendorf - Lengerich
Anscheinend Schlechte Abwehr in Gremmendorf +6 Lengerich

Borussia Münster - Burgsteinfurt
Burgsteinfurt muss die Abgänge kompensieren, trotzdem +4 Steinfurt

von Stibitzer - am 14.09.2017 13:34
Emsdetten - Kattenvenne +2 H
Emsdetten holt seine Punkte auch ohne Trainer in den Heimspielen. Da hilft auch die körperliche Robustheit der Kattenvenner nicht aus.

Borghorst - Hiltrup +2 A
Borghorst verteidigt wieder leidenschaftlich, muss sich aber am Ende knapp geschlagen geben.

Warendorf - Ochtrup +3 H
Es wird ein Duell der auf der Königsposition spielenden. Ochtrup muss auf Spieler verzichten, Warendorf ist zuhause eh ein dickes Brett und dann nicht zu schaffen.

Neuenkirchen - Gronau +1 H
Neunkirchen wird seiner Favoritenrolle gerecht wenn auch nur sehr knapp.

Vreden - Roxel +8 H
Vreden ist in der Spur und wird sich zuhause nicht die Punkte von Roxel klauen lassen.

Gremmendorf - Lengerich Punkteteilung
Gremmendorf wird sich in der Abwehr steigern müssen, Lengerich gewohnt kompakt. Ich glaube das könnte auch auf eine Punkteteilung auslaufen.

Borussia Münster - Burgsteinfurt +1 A
Wenn Steinfurt das nicht packt werden Sie dieses Jahr arge Probleme bekommen. Auch wenn viele Spieler ausfallen müssen zwei Punkte her.
Ich denke ein super Torhüter Gespann mit einem, seine Jungs antreibenden Trainer, reicht denkbar knapp für die ersten Punkte.

von haBALLcoach - am 15.09.2017 05:29
TV Emsdetten 3 - TV Kattenvenne
Emsdetten in Roxel letzte Woche besser als erwartet, zu Hause mit reichlich Klebe bekommen auch die beiden Halbspieler ihre Flak justiert. Detten gewinnt mit 5 Toren 29-24

TV Borghorst - DJK Eintracht Hiltrup
Die Eintracht fährt auswärts gegen Borghorst die Punkte ein 24-27

Warendorfer SU - SC Arminia Ochtrup
Warendorf in Heimspielen eine Macht und wird aus einer starken Abwehr raus den Ochtruper schnell die Grenzen aufzeigen. Warendorf 28-20

SUS Neuenkirchen - SV Vorwärts Gronau
Neuenkirchens erster Heimauftritt, Gronau anscheinend schwächer als von mir erwartet. 30-24

TV Vreden - BSV Roxel
Roxels erster Auftritt in der Rundsporthalle bei dem hier im Forum ausgerufenen Titelaspiranten. Hier wird sich zeigen, wo für Roxel dieses Jahr der Weg hingeht. Traue den Jungs weit mehr zu als den meisten hier im Forum, denn Roxel ist nicht nur Krummenerl und Winkler, einen Tusch gibt es hier nicht... Ich tippe auf einen Heimsieg für Vreden, die Roxeler werden Probleme mit ihrem Tempospiel in der Rundsporthalle haben. Vreden 26-24


HSG G/A - HSG Hohne/Lengerich
Nowacksches "Run and Gun" gegen abwehrfeste Lengericher. Das kann nicht gut gehen. Lengerich mit 7 Toren 25-32

HSG Preußen/Borussia Münster - TB Burgsteinfurt
Preußen beim Bezirksliga-Heimdebut motiviert und couragiert, aber letztendlich ohne Chance. 24-30

von El Tren - am 15.09.2017 06:44
TV Emsdetten 3 - TV Kattenvenne +2H
Man munkelt das Emsdetten im ersten Heimspiel gut besetzt ist, und deswegen reicht es für den Sieg

TV Borghorst - DJK Eintracht Hiltrup +2A
Borghorst macht mit einem Riesenball und Betonabwehr Hiltrup das Leben schwer. Deswegen ist hier ne Überraschung möglich, wenn ich auch knapp auf Hiltrup setze.

Warendorfer SU - SC Arminia Ochtrup +6H
Ochtrup ohne ihre Shooter chancenlos in Warendorf.

SUS Neuenkirchen - SV Vorwärts Gronau +3H
Das wird ein feuriges Spiel in dem der SUS knapp die Oberhand behält

TV Vreden - BSV Roxel +3H
Vreden sehr solide gegen gute Hiltruper ( wie ich hörte ). Deswegen reicht es zu Hause auch gegen eine Roxeler Mannschaft die sich noch nicht vollends gefunden hat.


HSG G/A - HSG Hohne/Lengerich +4A
Das könnte ich von meinem Vorredner so übernehmen. Wenn da nicht die Harzgeschichte wäre. Deswegen knapper

HSG Preußen/Borussia Münster - TB Burgsteinfurt +2H
Überraschung! Heimspiel, dazu viele fehlende Spieler in Burgsteinfurt. Preußen holt zwei von wenigen weiteren Punkten

von Arne3 - am 15.09.2017 11:00
Emsdetten vs Kattenvenne
Emsdetten zu Hause, ungewohnte Atmosphäre in der Emshalle, viel Klebe am Ball und Wundertüte.... Das dürfen alles keine Argumente für KV sein, nach grossen Ladehemmungen in Neuenkirchen müssen die das Tor treffen und dann setzen die sich durch: + 5 TVK

Borghorst vs Hiltrup
Hiltrup schnell, dynamisch und beweglich, mit gutem Kreis/LA und Rückraum.... Das wird für Borghorst reichen, Harz gibt keinen Ausschlag... + 6 Hiltrup

WSU-Ochtrup
Strohfeuer der Ochtruper gegen HSG Gremmendorf, so viele Tore machst du in WAF niemals, deine eigene defensive wirst du aber in 1 Woche nicht umstellen oder änder..... + 10 WAF

Neuenkirchen-Gronau
gute Truppe aus Neuenkirchen, starke linke Seite und ein noch stärkerer Linkshänder auf der Mitte, der Torwart glänzte am letzten WE, ist diesmal aber nicht da. Gronau mit starkem Kreis und gutem RR..... Neuenkirchen wird mit der 6:0 nicht übers Spiel kommen, können die auch umstellen? Am Ende gilt der Heimvorteil in einem sicher knappen mitreissendem Spiel + 1 Neuenkirchen

Vreden-Roxel
Wer A sagt muss auch B sagen, als Titelaspirant MUSST du Roxel schlagen..... + 5 Vreden

Gremmendorf-Lengerich
Also entweder unterschätze ich Ochtrup gewaltig, oder aber Gremmendorf ist bei weitem nicht in der Form eines LL-Absteigers.... Tippe auf zweites und somit gibt es da gegen eine routinierte und eingespielte Truppe aus Lengerich aufs Fell..... + 8 Lengerich

Borussia Münster vs Burgsteinfurt
Münster wird kämpfen und lange mithalten, da aber die Bandbreite der Spieler nicht so hoch ist, werden Sie auf lange Sicht der offenen Deckung von Burgsteinfurt konditionell Tribut zollen, lange knappe 1 Hälfte, dann am Ende deutlich für den TBB... + 7

von Flo08 - am 15.09.2017 11:05
Ich muss meine Einschätzung zum Spiel Warendorf - Ochtrup ändern, da anscheinend die Oelerichs auf einem Familienfest sind: +10 Warendorf

von Tropicalia - am 15.09.2017 20:46
Auch mit Oelerich haben die Ochtruper ne Reise bekommen! Wobei Sie etwas zu deutlich war... Das Tempospiel der WSU war aber auch kaum zu verteidigen... Ochtrup war vorne und hinten aber eigentlich nicht so viel schlechter als die WSU! Beide werden am Saisonende die obere Tabellenhälfte schmücken! Das war ein klasse Spiel und das ohne Harz!

von Ex Spieler - am 17.09.2017 11:22
Gronau gewinnt in Neuenkirchen? Jemand da gewesen ?

von Hallo i bims - am 17.09.2017 15:33
Glückwunsch an die WSU zu einem starken Sieg. Ebenfalls Glückwunsch nach Gronau, ein echtes ! der Sieg.

Wer hat den Heimspiel-Bericht zu Borghorst-Hiltrup gelesen? Ich war vor Ort und einer der ( neutralen ) Zuschauer die ihr Eintrittsgeld am liebsten zurück bekommen hätten. Machten sich die Borghorster noch mit "normal-großen" Handbällen warm, so wurde mit einem anderen ( aus meiner Sicht auch deutlich größerem Ball ) gespielt. Ergebnis waren haufenweise Fehlwürfe auf beiden Seiten. Unverkennbar das Borghorst das gewohnt war, während Hiltrup mehr als die Hälfte der Tore durch Gegenstöße machte. Ansonsten kam kaum ein Ball vernünftig aufs Tor. Ich kann den Unmut verstehen. Harz hin oder her, aber wenn man gewillt ist ein vernünftiges Handballspiel auf die Reihe zu bekommen, dann hätte man einfach einen der Warmmachbälle nehmen können, so ist pure Absicht zu erkennen.
Auch die Münsteraner hab ich mir Sonntag zum ersten Mal überhaupt angesehen.
Der TBB ist im Gegensatz zur letzten Saison schon schwächer, aber es haben auch wohl wieder/noch ein paar Spieler gefehlt. Es schien dennoch als hätten sie keine Probleme mit Münster. Zwar wirkte es alles nicht sonderlich eingespielt, doch trotzdem waren die Einzelakteure stärker. Bei Münster wirkte es ähnlich. Wenig Spielfluss und erst zu spät den Kampf entdeckt. Als der angenommen wurde, wurde auch das Spiel enger. So muss man versuchen als Aufsteiger zu punkten. Ganz geklappt hat es nicht, eben weil TBB ein bisschen abgezockter vom Spielermaterial her war. Hier übrigens auch ohne Harz, aber mit vernünftigem Ball, so geht es auch.

von Arne3 - am 18.09.2017 09:36
[m.wn.de]

Was denn jetzt ? Zu schlapp oder zu feste aufgepumpt?

von Peter-Pan - am 18.09.2017 14:02
Herr Graefer ist leider in diesem Fall ein schlechter Verlierer.
Wenn der Ball Wettbewerbsverzerrung ist, ist die Nutzung von Haftmittel dies auch. Denn es ist schließlich nicht allen Vereinen von Amtswegen her gestattet Haftmittel zu benutzen.
Ach ja, eine bitte an die Schiedsrichter bzw. den Gastgeber und der Ball wäre sicherlich korregiert worden.
Ich freue mich jedenfalls das der TVB gewonnen hat.

von FairPlay123 - am 18.09.2017 17:04
Sofern ich das richtig mitbekommen habe, hatte Hiltrup auch einen Ball gestellt, der aber übergangen wurde. Darüber hinaus beschwerte man sich kurz vor Beginn noch einmal. Doch scheinbar ohne Erfolg.
Zu platt oder zu viel aufgepumpt, wer weiß, aber nach 15 Minuten 3:1 spricht nicht für einen sonderlich guten Ball mit viel Grip.
Hatte Hiltrup zudem stärker eingeschätzt.

von Zuschauer Nr10000 - am 18.09.2017 19:45
gönne Borghorst den Sieg...dieses rumgeweine von graefer kann ich 0 nachvollziehen....Borghorst musste mit dem selben Ball spielen. Nach einer 10 Tore Niederlage zu behaupten, dass der Gegener kein Handball spielen kann :D ist schon extrem lächerlich!

von szmal - am 20.09.2017 00:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.