Dreirädriges Kleinkraftrad

Startbeitrag von Georg Strohmeyer am 01.02.2001 10:31

Zulassungen, Gutachten, Versicherungen ?


Nachdem unter Anderem ich bei der Versicherung meines mini el 800er Serie nicht zurecht kam, habe ich seit dieser Woche per neuem Gutachten mein el als "Dreirädriges Kleinkraftrad" laufen ,sprich , kleines Versicherungsschild Höchstgeschwindigkeit 40 km/h: Citycom hatte mir ein Gutachten für die neue Els gfaxt, dass war sehr nützlich. Meine wichtigste Frage. Wie siehts bei Euch überhaupt mit den Versicherubgen aus

Antworten:

Moin,
bei mir gabs auf der Bank nur Probleme dadurch, dass es Herbst war (wer will da schon ein Moped-Kennzeichen) und die Tatsache, dass auf dem Formular kein Kästchen für das El existiert. Lies sich aber biedes recht unkompliziert lösen und die Versicherung hat auch schon brav geschrieben. Sie weist mich darauf hin, dass ich am 1. März ein neues Kennzeichen brauch und dass sie mich gern weiter als Kunden hätten. Preis Haftpflicht ca. DM 105.-
{keine Werbung, aber es ist die Bayrische Versicherungskammer}

Frohes Fahren in den Frühling

Michael

von Michael Kömm - am 13.02.2001 12:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.