Radlager

Startbeitrag von Bernhard Zeiter am 18.04.2001 07:24

Jemand hat Probleme mit den Radlagern. Dies hatte ich auch am Vorderrad. Dies rührte einerseits vom Spiel des Aussenringes in der Radnabe her, anderseits stellte ich fest, dass die Distanzbüchse zwischen beiden Radlagern zu kurz war. Diese Büchse habe ich durch eine längere ersetzt, so dass jetzt wenn das Rad auf dem Achsbolzen festgezogen ist, die Lager ihr freiesSpiel (so wie diese nicht eingebaut wären) haben. Nur so können die Lager über längere Zeit überleben. Auf dies ist bei jedem Radlagerwechsel besonders zu achten. Ich habe geschlossene Kugel-Lager verwendet.
Das Spiel Radlageraussenring/Radnabe konnte ich nur mit einem Stahlschrupfring aussen auf die Nabe, wie ich es in dieser Rubrik schon beschrieben habe lösen.

Gruss
Bernhard Zeiter

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.