Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rüdiger, Wolfgang Klievering, Werner Weiß, Michael Rieken, Ralf Wagner

Endlich - Perm Motor Test erfolgreich

Startbeitrag von Rüdiger am 17.09.2001 20:59

Unter Tuning - Perm motor, habe ich auf meiner City El HP einen Bericht über den Einbau und das wirklich durchschlagende Ergebniss des Perm Motors online gestellt.

ZB:
Im Gegensatz zu allen Behauptungen, der Permanent Motor hätte keinen guten Abzug bzw. man brächte 2 davon um den Berg hochzukommen usw.. .... alles Quatsch. Ich hatte mir aufgrund solcher Aussagen im Forum schon Sorgen gemacht, war aber aufgrund der Datenblätter der Lynch und Perm Motoren schon damals anderer Meinung.
Bei der Übersetzung, die ich gewählt habe, fahre ich mit 48V ziemlich genau 90km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Abzug entspricht in niedrigen Drehzahlen, also beim Anfahren bis ca 15 km/h dem des Thirge Motors bei gedrücktem Speedwiederstand, und ist damit schon recht flott. Jenseits der 15 km/h hat der Motor eine Beschleunigung, die jedem normalen Benziner Konkurrenz machen kann.
USW.

also mal reinschauen

Meine City-El Homepage

Antworten:

Lieber Rüdiger,
alle Achtung, der Umbau ging ja flott! In Anbetracht der Fahrleistungen.. bring Dich bitte nicht um mit dem Teil, ich kenne ja jetzt Deine Familie, die brauchen Dich!.. Uns würdest Du hier sicher auch fehlen... 90 km/h much too much...

Zur Technik, die Fahrradkette kommt mir etwas zu windig vor um die Leistungen zu übertragen, aber wir werden es erfahren wie lange die hält....
Interessant ist, daß der Motor doch ein akzeptables Drehmoment vorlegt, kannst Du sagen mit welchem Batteriestrom Du anfährst, abgeregelt auf 120 A sicher nicht mehr oder?

Hast Du die Reku auch schon realisiert?
Alles Gute von
Ralf Wagner

von Ralf Wagner - am 17.09.2001 21:12
Hallo Ralf

ist ja schön , wenn ich euch hier fehlen würde .. grins..

die genauen Angaben über Strom und Spannung dauern noch etwas.. verständlicherweise bin ich jetzt erst mal pleite, und kann mir im Moment keine entsprechenden Instrumente kaufen, aber meinem Schätzeisen zufolge (zeigt zwar was an aber nicht genormt ) liegen sämtliche Ströme (bei gleicher Fahrweise) unterhalb der vom Thirge Motor.
Abgeregelt ist bei mir schon lange nichts mehr, da ich ja keine Platinen mehr unterm Sitz habe...

Ja die Kette.. bis jetzt kein Problem, die wird nicht mal warm.. aber wir werden sehen. Im Moment habe ich noch etwas mit der Geräuschdämmung zu kämpfen, da mein Motor ja oben rausschaut... aber das bekomme ich auch noch hin.
Ach ja abropos Geräusch... der Motor ist etwas lauter als der Thirge, und dann kommen die Kettengeräusche hinzu ... aber wenn man dicht macht.. habe mal ne Decke darüber gelegt.. zum Testen... ist die Geräuschkulisse annehmbahr.

Also bis dann

ach ja Ralf

wenn du willst kannst du meine seite:
[home.nexgo.de]
gerne bei dir als Projekt einfügen

Meine City-El Homepage


von Rüdiger - am 17.09.2001 22:18
Hallo Rüdiger,

soviel ich weiß, werden die meisten "high torque"-Motoren, also Motoren mit sehr hohen Drehmomenten, mit Permanentmagneten aufgebaut. Das ist nur leider in den meisten Fällen, wegen der Selten-Erd-Magneten, etwas teuer.

Für eine Geschwindigkeit von 90 km/h ist das CityEl, insbesondere das Fahrwerk, sicher nicht ausgelegt. Sei bloß vorsichtig! Ein richtiges Schlagloch bei dem Tempo und das CityEl fällt auseinander.

MfG Michael

von Michael Rieken - am 18.09.2001 15:02
gratuliere rüdiger:-)
das freut mich sehr, daß du keine probleme hast mit dem perm- echt! also ich mich dafür interessiert habe, wurde mir halt das alles gesagt was ich da reingeschrieben habe übersetzung( da habe ich mich vertan ich glaubte du fährst mit 36V), rekuperation (da ist deine version wesentlich einfacher mit der bremse; meine reku. wäre so gegangen wenn du vom gas gehst) mit den "geräuschen" von der kette wirst du noch leben müßen... leider:-( die vom el-gokart-clup haben da eine ganz feine kette(achsabstand ca. 8mm) genommen, und die hörst du ohne abdeckung kaum.
mit weiter viel vergnügen mit deinem el dein el- flitzer weiss:D

von Werner Weiß - am 18.09.2001 17:15
Hy Rüdiger,
Glückwunsch zum scheinbar gelungenen Umbau, wenn Du noch den Hauptmeßshunt im Fahrzeug hast, wäre es schön wenn Du mal ein paar Daten ( Km/h bei x A ) abgreifen und ins net stellen würdest.

Gruß Wolfgang

PS.: Radarwarner kaufen ;-)

von Wolfgang Klievering - am 23.09.2001 12:42

Re: Daten des Perm Motors

Ich habe jetzt die Strom Spannungs Werte bei den verschiedenen Gegebenheiten mit einem richtigen Schunt gemessen und auf meiner Homepage unter Tuning Perm Motor veröfentlicht. ( ganz unten )

ist gerade fertig geworden...

Die Nexgo Seite im Internet ist zur Zeit recht langsam.

Schneller ist mein DSL Anschluss

unter

[www.heimserver.de]

findet Ihr meine Seite auch ... ist im Moment etwas schneller

CU

Rüdiger

Meine Cityel Homepage


von Rüdiger - am 23.09.2001 14:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.