Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Michael, Matze, inoculator, Ingo Paulisch, ba0547

Linkes Schiebefenster

Startbeitrag von Michael am 25.12.2003 21:11

Vorab einen guten Rutsch an alle !!!!!!!!!!!!!!!!

Wer hat ein linkes Schiebefenster zu verkaufen oder wer kennt eine Bezugsquelle dazu?
Bin auch über wahrscheinliche Vermutungen froh.

Gruß Michael

Antworten:

Hallo Michael,

ich würde an deiner Stelle einfach mal bei Citycom nachfragen.
Früher gabs die Seitenscheiben nämlich als Sonderzubehör ab Werk.
In einer alten Preisliste aus der Schweiz kosteten sie 132 SFr./Stück.

Gruß
Matze

hier noch ein Link zum Thema: [forum.myphorum.de]

von Matze - am 26.12.2003 09:44
Danke für die Info
Ich probies mal
Michael

von Michael - am 26.12.2003 21:03
Hallo Matze

Ich habe bei der City Com angefragt
Leider habe ich keine Antwort wegen der Scheibe bekommen :-(
Vieleich gibt es noch eine andera Möglichkeit?

von Michael - am 06.01.2004 19:22
Hallo Michael,

schade das es bei der Citycom AG nicht geklappt hat.
Wie hast du denn versucht Kontakt zu bekommen? Wenn du es per email versucht hast wundert es mich nicht das es nicht geklappt hat. Auf Email und Fax habe ich bis jetzt noch nie eine Antwort bekommen. Bei mir hat es bis jetzt nur geklappt wenn ich angerufen habe. Am besten telefonierst du gleich mit Herr Nestmeier. Citycom weiß auf jedenfall wer das Fenster für sie hergestellt hat. Es kann höchstens sein, das sie es dir nicht verraten. ;)

Hier hab ich dir mal die Daten die auf meiner Scheibe stehen abgeschrieben:
Arva (scheint der Hersteller zu sein)
DOT 49 M 270 AS 2
43R - 00100
E17 (scheint eine Norm zu sein)

Gruß
Matze

von Matze - am 06.01.2004 20:44
Hallo zusammen,

habt ihr schon mal bei einem Glasspezialisten wie z.B. Carglass
nach gefragt? mit den Angegebenen Fensterdaten sollte es doch möglich sein
herauszufinden wo die Scheiben herkommen.

Schöne Grüße aus dem Norden
Ingo Paulisch

von Ingo Paulisch - am 07.01.2004 09:59
Hallo Matze und Ingo
Ich war wohl etwas zu ungeduldig.
Inzwischen habe ich von der City-Com die Nachricht erhalten daß die Fenster
aufgrund überhöhter Preise des Herstellers nicht mehr im Sortiment sind.
Ich finde daher wenig Sinn darinn an den Hersteller zugehen. Enerseits kann
die City-Com vom Verkauf der reinen Fahrzeuge auch nicht überleben, anderer-
seits bringen mich Preisunterschiede zB. bei Radkappen von 22€ bis 47€ pro
Stück schon ins Grübeln. Überall unübersichtliche Insellösungen helfen weder
dem Groh der el Fahrer noch dem Hersteller. Es ist viel sinnvoller den el durch
eine besser durchdachte Zubehöhrpalette mit einer moderaten Preisführung
auszustatten, gerade in den Bereichen die dafür sorgen den el behaglicher
zu gestalten.

Ich finde das als Verlust des Gebrauchswert des el.
Nach meinen Erfahrungen ist das Schiebedach allein mit dem Lüftungssystem
ein reiner Notbehelf. Mit zusätzlichem Schiebefenster rechts gbt's schon mehr
Möglichkeiten, mit dem Nachteil daß ein andauernder Luftzug von rechts
gesundheitliche Folgen aufweißt, Bei nassem Wetter, je nach Windrichtung kann
das Fenster garnicht benutzt werden, bei Kommunikationsbedarf auf der
linken Seite muß die Haube immer geöffnet werden. Bei nassem Wetter ist das
doppelt blöd, da man sich jedesmal die endlich aus dem Fahrzeug gebrachte
Nässe wieder rein hohlt.

Ich finde daß es mit etwas Recherche am Markt für die City-Com sicher einen
alternativ Hersteller gibt. Bei diesem Thema sollte man nicht den Kopf in die
Haupe stecken. Wenn man was ändert oder ändern muß, soll man es durch
gleichwertiges oder besseres ersetzen, aber nicht in einen Rückschritt umkehren.

MFG Michael

von Michael - am 08.01.2004 11:18
hallo,

mir wäre schon ein schiebefenster sehr recht. auch wenn es links ist. beim stinkauto hast ja meist auch nur links offen (wennst nicht grad in irland oder gb unterwegs bist).

sers, harald.

von ba0547 - am 17.05.2009 22:05
Hallo Harald,

Wenn Du ein Basic mit Vollkunstoffhaube -also ohne Glasseitenfenster; hast, dann schau doch mal nach einen Glaser oder Flugzeugbauer -speziell Segelflugzeuge.

Ind diese Haube kann man prima die kleinen Kunststoffschiebefenster aus dem Segelflug integrieren -überigens auch die Lüftungsklappen.

Ich muss -leider; mit Glas arbeiten und warte noch auf die Dichtungen, bevor ich mein zweites Schiebefenster einbauen kann.

Gruss

Carsten

von inoculator - am 18.05.2009 05:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.