Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Torro Targa Bj.98, bastelwastel24, Arne Peters

Frontscheinwerfer geht aus !

Startbeitrag von Arne Peters am 28.02.2006 22:34

Hallo, liebe Leute

Obwohl die Tage wieder länger werden bin ich doch auf den Frontscheinwerfer angewiesen. Er setzte gestern erstmalig für ca 1 Minute aus. ich bin dann aber noch mit Beleichtung nach Hause gekommen. Heute morgen ging er nicht und heute abend nur kurz, aber nach einer Erschütterung auf einer Bodenwelle nicht mehr. Bei Zuschalten des Scheinwerfers zum Standlicht geht die Cockpitbeleuchtung und die Tachodioden bzw. im Stand die Handbrems-diode aus. Das City-el fährt aber mit unverminderter Geschwindigkeit weiter. Die 36 + V sind also voll da. Auch am Messshunt der Diagnosebox kann ich keinen erhöhten Verbrauch nach Einschalten des Scheinwerfers feststellen. Bei abgezogenen Stecker des Frontscheinwerfers bleibt die Bremslichtdiode bei Zuschalten des Scheinwerfers an, schwächelt aber ein wenig. Habe am abgezogenen Stecker des Frontscheinwerfers nur 6.3 Volt gemessen.
Beim Bremsen passiert dasselbe. Die Leuchtdioden am Cockpit gehen aus aber die Bremslichter gehen nicht an.
Am DC-DC Wandler, bei ausgeschalteter Beleuchtung habe ich am Eingang 38 V am Ausgang 12.7 V, sollte also in Ordnung sein.

Die Sicherungen sind alle in Ordnung. Wer von Euch kennt dieses Problem und kann mir vielleicht Tipps geben, wo ich als nächstes suchen muss.

Ein paar Eckdaten zum Fahrzeug: Ich fahre einen City-el Bj1992. Der Kappamesser ist überbrückt und ich lade manuell mit 3 IVT 12 V Ladern.


Vielen Dank schon jetzt für die Tipps

Arne aus der Probstei

Antworten:

Hallo Arne,

das hört sich nach einem Massefehler an.
Beim "normalen" PKW brennt z.b. Blink- und Bremslicht zusammen,
aber eben nicht hell, sondern funzelig.
Oder der Hauptscheinwerfer ist fast dunkel.
Überprüf die Kabel noch einmal sehr pennibel.
Und nicht nur ob der Saft kommt, sondern auch die Masseleitung.
So wie Du das Auftreten des Fehlers geschildert hast, wird es ein
Kabelbruch oder ein loser Stecker sein.

Gruß Peter J.

von bastelwastel24 - am 01.03.2006 04:13
Hallo Arno

Hatte ich auch schon. Bei mir war einer von den drei Kontakten am Stecker direkt bei der Leuchte herausgedrückt....

Gruss
Manfred

von Torro Targa Bj.98 - am 01.03.2006 16:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.